Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

| |

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können, dass seine beliebteste Komposition in vierzig Jahren im Zusammenhang mit Hockey relevant sein wird. Das Lied “Du machst einfach keinen Ameisenhaufen” wurde schon gespielt, als In der Arena Riga besuchte Nischni Nowgorod unter der Leitung von Trainer Peter Skudra Torpedo und Tscheljabinsk Traktor Teams. In der neuen Saison wird Ant in Riga sein Dinamo Daher wird der langjährige Großmeister des Hockey-Musikdesigns Armands Leja bereits an die Ähnlichkeit der Texte mit dem Nachnamen des Cheftrainers erinnern, wenn auch nur Dinamo während der Saison wird auch in Riga gespielt.

Die Coronavirus-Pandemie hat den Schleier der Verwirrung über viele Sportereignisse gezogen. Die Continental Hockey League (KHL) ist keine Ausnahme. Riga Dinamo Die Clubleitung brauchte lange, um mit dem Hauptsponsor des Teams zu verhandeln Gazprom Export Aufgrund der Unterstützung für 2020/2021 verzögerte sich daher auch die Unterzeichnung eines Vertrags mit dem Cheftrainer. Dinamo Die Vertreter maßen mehr als sieben Mal, bis die Zügel des Teams an Ants Hände übergeben wurden. “Es wird interessant sein”, sagten Hockeykenner, die mit Ants Handschrift gut vertraut sind.

Emotional und fordernd

Kapitän der lettischen Staatseinheit Kaspars Daugaviņš im Herbst 2015 aus Moskau Dinamo zog nach Ant trainiert Torpedo Befehl. Kaspars verbrachte weniger als drei Spielzeiten in Nischni Nowgorod und war auch eine Saison lang Assistent des Mannschaftskapitäns. Daugaviņš hatte die Gelegenheit zu sehen, ob Ant so hitzköpfig ist, wie es ihm gesagt wird, und wie es zum Beispiel gesehen wird. Youtube Video, wo er nach dem Spiel mit Nischnekamsk die Fäuste zieht Neftehimik Cheftrainer Jewgeni Popihin. “Ich stimme zu, dass Ant emotional ist”, spricht mit Samstag gibt Kaspars zu. “Wie die Spieler haben auch die Trainer Höhen und Tiefen in ihrer Karriere. Wenn es der Mannschaft schlecht geht, hat Peter eine hohe Welle von Emotionen und ist nervöser. Die Spieler müssen sich daran gewöhnen. Wenn diese verrückten Momente sind, kann er das Team sammeln. Torpedo Zeit war nie, dass das Team sozusagen wegflog. Wir sind immer aus der konditionierten Grube herausgekommen. Peter wusste auch, wie man das Maximum aus den Spielern herausholt. Du kannst nicht einfach mit ihm spielen. Es gibt grundlegende Dinge, die unbedingt beachtet werden müssen. Die Spieler müssen auf jeden Fall damit rechnen, dass persönliche Ambitionen den Interessen des Teams untergeordnet werden müssen. Wir hatten auch Spieler im Team, die die Spannung nicht aushalten konnten. Am Ende haben wir jedoch das Ergebnis erzielt – alle fünf Spielzeiten haben wir die Führung übernommen Spielstart. “

Daugaviņš betont, dass Ant ein aktiver Hockey-Anhänger ist. Er fordert viel Arbeit mit viel Kraft in Zweikämpfen, die technische Spieler möglicherweise nicht ansprechen. “Wir hatten auch technische Mitarbeiter im Team, aber sie waren in Bezug auf die Größe nicht groß. Vielleicht war es für sie einfacher, die Anforderungen von Ant zu erfüllen.” Riga Dinamo wird weiterhin den Mannschaftskapitän Lauris Darzins und aus Moskau spielen Dinamo Miks Indrašis ist nach Hause gezogen. Beide sind groß, haben ein gutes Verständnis für das Spiel und agile Hände, aber weder Dārziņš noch Indrašis sind typisch dafür, an den Rändern herumzuschieben. Kaspars ist besorgt darüber, ob Lauris und Miks in die Zeichnung des Ant-Spiels passen und ob sie den vom Trainer geforderten Arbeitsaufwand erfüllen können, und zerstreut dies in einem Wort: “Ruhig.” Er fügt jedoch hinzu: “Beide müssen sich an Ants Forderungen gewöhnen.”

Laut Kaspars hat er nicht mit einem anderen Trainer gespielt, der so taktisch so stark ist wie Ant. “Sein Trumpf ist eindeutig die Taktik, die entwickelt wurde. Die Spieler auf dem Spielfeld wissen mechanisch, was zu tun ist – alles wird bis ins letzte Detail ausgearbeitet. Jede Nuance ist wichtig.”

Das Gleichnis von Hartley

Wenn Sie das Wort “Nuance” hören, möchten Sie sofort Parallelen zum Cheftrainer der lettischen Nationalmannschaft Bob Hartley ziehen. Er achtet auch genau auf Dinge, die viele für unwichtig halten. “In der Tat sind einige Dinge Peter und Bob sehr ähnlich. Das erste ist definitiv viel Zeit für das Ansehen von Videos. Das zweite ist, den Anweisungen genau zu folgen. Beide können das Training für mindestens zehn Minuten unterbrechen, um geduldig zu erklären, wie man oder Die andere Übung sollte durchgeführt werden. Dies geschieht, solange die Spieler nicht mehr den geringsten Zweifel haben. Es ist wichtig, die Aktion des Spielers mit dem Schläger zu erwähnen. Sowohl Ant als auch Hartley betonen, dass der Spieler immer den Puck spielen muss Dies sind im Allgemeinen goldene Worte. Außerdem vereint schnelles und aggressives Spiel beide Trainer. “

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der Zeitschrift Am Samstag 7.-13. in der August-Ausgabe! Wenn Sie den Inhalt des Magazins weiterhin in gedruckter Form lesen möchten, können Sie ihn abonnieren HIER!

Previous

John de Mol lernte bei StielTV bei Giel

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.