André Hazes: Die Aufmerksamkeit der Medien hat mich in einer “turbulenten” Zeit gefordert JETZT

| |

Sänger André Hazes glaubt, dass er die große Aufmerksamkeit der Medien im Zusammenhang mit den Problemen in seiner Beziehung zu seiner Frau Monique Westenberg im letzten Jahr sich selbst verdankt. Hazes sagt das am Mittwoch Auf 1.

“Ich hätte oft besser denken und weniger trinken sollen. Ich habe mich wie Freddy Heineken verhalten”, erklärt der 26-jährige Sänger.

Hazes war letztes Jahr häufig in den Nachrichten, nachdem er seine Beziehung zu Westenberg abgebrochen und eine neue Beziehung zu Moderatorin Bridget Maasland aufgenommen hatte. Anfang dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass er wieder in Westenberg war, mit dem er einen Sohn hat.

Laut Hazes wusste er, als er 2014 eine Beziehung mit Westenberg einging, dass es niemals eine normale Beziehung zwischen Mann und Frau werden würde. “Ich war 22, als ich Vater wurde, aber dann begann ich Erfolg zu haben. Ich habe so hart gearbeitet, dass die Leute nicht sagen konnten, ich sei nur der Sohn von.”

Der Sänger sagt, dass es derzeit sehr gut zwischen ihm und Westenberg läuft. “Ich habe seit über acht Monaten nicht mehr in einem Hotel geschlafen”, scherzt er. “Es läuft einfach wieder richtig gut.”

Westenberg sagte in ein Interview im August Schöne Welt dass Hazes “verloren” war. “André musste alte Muster durchbrechen, die er bereits von seinem Vater erhalten hatte. Damit meine ich hauptsächlich das Getränk. (..) Trinken war zu einem Muster geworden, in dem er geflohen war.

.

Previous

Flight Simulator 1.8.3.0 kommt, Microsoft optimiert die Leistung

Copa Libertadores: Alianza Lima vs. Racing Club LIVE: Leao Butrón deckte einen Elfmeter ab und rettete

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.