Andrew Hastie gibt zu, dass die liberale Regierung „Fehler“ gemacht hat

Schattenverteidigungsminister Andrew Hastie sagt, die liberale Regierung habe „Fehler gemacht“, aber immer „im besten Interesse des Landes“ gehandelt.

Er sagte, keine Regierung sei „perfekt“ und sie habe immer versucht, im nationalen Interesse und im „Interesse der pazifischen Partner Australiens“ zu handeln.

„Eine Sache, auf die ich sehr, sehr stolz bin, ist, dass Scott Morison AUKUS geliefert hat“, sagte Herr Hastie gegenüber Sky News Australia.

„Was auch immer die Leute sagen mögen, er hat im besten Interesse gehandelt und jetzt liegt es an Richard Marles, diese Atom-U-Boote für uns zu liefern.“

siehe auch  Florida-Nachrichten, die Sie betreffen – 8. August 2022 | 1290 WJNO

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.