Anhänger der iranisch unterstützten Miliz ziehen sich auf Befehl der Miliz aus der belagerten US-Botschaft in Bagdad zurück

| |

Anhänger der Kataib-Hisbollah-Miliz, die die Nacht vor der Botschaft verbracht hatten, begannen, ihre Zelte abzubauen und das Gebiet zu verlassen. Sie sagten, sie hätten einen Sieg errungen und würden nun den Abzug der US-Truppen aus dem Irak durch das nationale Parlament anstreben.

Ihr Rückzug signalisierte ein potenzielles Ende einer Krise, in der Tausende wütender Milizanhänger versucht hatten, die Botschaft am Montag zu stürmen, und veranlasste die Vereinigten Staaten, zusätzliche Truppenverstärkungen in den Irak zu schicken.
Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Es wird aktualisiert.

Previous

Pete Buttigieg sagt, er habe im vierten Quartal fast 25 Millionen Dollar gesammelt

Überprüfen Sie den zusätzlichen Weihnachtsgutschein des EINMALIGEN: Ergebnis und alle Zahlen der heute am 1. Januar abgehaltenen Verlosung mit Tausenden von Preisen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.