Anleitung zum Deaktivieren und Löschen von iCloud Backup auf iPhone und iPad

| |

In dieser Anleitung geht es darum, wie man iCloud Backup auf iPhone und iPad ausschaltet und löscht. Lesen Sie also Schritt für Schritt diese kostenlose Anleitung zum Deaktivieren und Löschen von iCloud-Backups auf iPhone und iPad. Wenn Sie Fragen zu demselben Artikel haben, können Sie uns kontaktieren.

So deaktivieren und löschen Sie iCloud Backup auf iPhone und iPad – Anleitung

Das Speichern von Backups in iCloud ist eine fantastische Idee, wenn Ihr iPhone, iPad oder Mac aus irgendeinem Grund zurückgesetzt wird. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist zu wissen, wie Sie Ihr iPhone und iPad sowie Ihren Mac sichern können, insbesondere wenn Sie gerade ein neues iPhone erhalten oder auf iOS 14 aktualisiert haben, damit Sie nicht alle wichtigen Dateien, Fotos oder App-Daten verlieren . Außerdem verbraucht jedes Backup Speicherplatz. Wenn Sie Ihre Geräte häufig sichern, geht Ihnen möglicherweise der iCloud-Speicherplatz aus, insbesondere wenn Sie nur die 5 GB haben, die Apple anbietet.

Die gute Nachricht ist, dass Sie alte iCloud-Backups direkt auf Ihrem iPhone löschen können, sodass keine unnötigen, alten Daten herumliegen und unübersichtlich sind. Ihre Aufbewahrungsbox auf. Schließlich ist das beste iPhone eines, das geschützt und frei von unnötigem Durcheinander ist. Vielleicht haben Sie keinen Platz mehr auf iCloud und sind es leid, die Benachrichtigung zu erhalten, dass kein neues Backup erstellt werden kann. Sie könnten besorgt sein, dass Ihr iCloud-Konto gehackt wurde. Oder vielleicht haben Sie nur einen Datentarif und möchten keine Gebühren zahlen. Egal aus welchem ​​Grund, wenn Sie die iCloud-Sicherung deaktivieren müssen, macht Apple es sehr einfach.

Schritte zum Deaktivieren von iCloud Backup auf iPhone und iPad

  • Starten Sie die App „Einstellungen“ und tippen Sie oben im Menü auf Ihren Namen.
  • Tippen Sie auf „iCloud“.
  • Scrollen Sie auf diesem Bildschirm nach unten und tippen Sie auf „iCloud Backup“.
  • Tippen Sie auf den Schalter neben „iCloud Backup“, um es auszuschalten. Alle vorherigen iCloud-Backups sind weiterhin vorhanden, es werden jedoch keine neuen iPhone- oder iPad-iCloud-Backups erstellt.
  • So löschen Sie iCloud-Backups auf Ihrem iPhone und iPad

  • Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  • Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihr Apple-ID-Banner.
  • Tippen Sie auf iCloud.
  • Tippen Sie auf iCloud-Speicher verwalten.
  • Tippen Sie auf Sicherungen.
  • Tippen Sie auf das Gerät, dessen Backup Sie löschen möchten.
  • Tippen Sie unten auf Sicherung löschen.
  • Tippen Sie auf Deaktivieren und löschen.
  • Schlussbemerkung

    Ich hoffe, Ihnen gefällt die Anleitung zum Deaktivieren und Löschen von iCloud-Backups auf iPhone und iPad. Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben, können Sie uns gerne fragen. Bitte teilen Sie auch Ihre Liebe, indem Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden teilen.

    Previous

    Besteuerung des Krypto-Margin-Handels | Freeman-Gesetz

    Stand-up-Comedians, die großartige Schauspieler wurden

    Next

    Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.