Anne Heche in kritischem Zustand, nach Unfall am Beatmungsgerät | Neuigkeiten über Stars

LOS ANGELES (AP) – Anne Heche blieb mit einem Beatmungsgerät im Krankenhaus, um ihr beim Atmen zu helfen, und wurde am Dienstag operiert, vier Tage nachdem der Schauspieler bei einem Autounfall verletzt worden war.

„Kurz nach dem Unfall wurde Anne bewusstlos, fiel ins Koma und befindet sich in einem kritischen Zustand“, sagte Sprecherin Heather Duffy Boylston in einer E-Mail. „Sie hat eine erhebliche Lungenverletzung, die eine mechanische Beatmung erfordert, und Verbrennungen, die einen chirurgischen Eingriff erfordern.“

Pulmonal bedeutet, mit der Lunge zu tun zu haben. Keine weiteren Details wurden von Duffy Boylston, dem Freund und Podcast-Partner von Heche, angegeben.

Am 5. August krachte Heches Auto in ein Haus im Viertel Mar Vista im Westen von Los Angeles. Flammen brachen aus und Heche, die allein im Auto saß, wurde von Feuerwehrleuten aus dem im Haus eingelassenen Fahrzeug gezogen. Laut der Feuerwehr von Los Angeles brauchten fast 60 Feuerwehrleute mehr als eine Stunde, um die Flammen zu löschen.

Die aus Ohio stammende Heche wurde erstmals von 1987 bis 1991 in der NBC-Seifenoper „Another World“ bekannt, für die sie einen Daytime Emmy Award gewann.

Ihre Filmkarriere begann Ende der 1990er Jahre, als Heche neben Stars wie Johnny Depp („Donnie Brasco“) und Harrison Ford („Sechs Tage, sieben Nächte“) spielte.

In ihren Memoiren „Call Me Crazy“ aus dem Jahr 2001 sprach Heche über ihre lebenslangen Kämpfe mit der psychischen Gesundheit und eine von Missbrauch geprägte Kindheit.

Sie war von 2001 bis 2009 mit dem Kameramann Coleman Laffoon verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn. Sie hatte einen weiteren Sohn während einer Beziehung mit dem Schauspieler James Tupper, ihrem Co-Star in der Fernsehserie „Men In Trees“.

Heche hat in den letzten zwei Jahrzehnten konsequent in kleineren Filmen, am Broadway und in Fernsehshows gearbeitet. Sie hatte kürzlich wiederkehrende Rollen in den Netzwerkserien „Chicago PD“ und „All Rise“ und war 2020 Kandidatin bei „Dancing With the Stars“.

Copyright 2022 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.