Annie und Tonny nehmen an der Alzheimer-Zwillingsforschung teil. „Das ist keine Katzenpisse“

An der Studie nehmen auch die Zwillinge Annie Löw-Bosboom und Tonny de Vrueh-Bosboom aus Petten (78) teil. „Es ist keine Katzenpisse, aber alle sind sehr nett zu dir.

Annemarie de Jong

Heute um 07:40

Amsterdam

Sie gehen nebeneinander in den Raum. Normalerweise der gleiche Haarschnitt. Manchmal identische Sommerkleidung. Die Teilnehmer der Zwillingsforschung zur Entstehung der Alzheimer-Krankheit werden über die Ergebnisse auf dem Laufenden gehalten. Schlüsselfrage: Warum altern manche Menschen gesund und andere bekommen Gedächtnisprobleme?

siehe auch  Mediziner begehen den Ärztetag als „schwarzen Tag“ : The Tribune India

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.