Anti-Trump-Zeichen außerhalb des SW Florida-Hauses zerstört – NBC 6 South Florida

0
11

Die Polizei sucht nach der Person, die angeblich eine beschädigt hat
Das Schild eines Mannes aus dem Südwesten Floridas vor seinem Haus fordert die Menschen auf, nicht dafür zu stimmen
Präsident Donald Trump.

WBBH-TV, ein Tochterunternehmen von NBC, berichtet, dass der Vorfall im Haus in Cape Coral stattgefunden habe, wo Edward Toadvine sagte, jemand habe sein Schild abgedeckt und die Leute gebeten, den Präsidenten nicht mit Klebeband wiederzuwählen, und schrieb eine Nachricht auf das Schild, das gegen Liberale schlug.

“Ich war schockiert, dass jemand würde
Setzen Sie diese Art von vulgärer Sprache und ich war schockiert, dass sie mein Eigentum betreten würden
so “, sagte Toadvine und fügte hinzu, dass sein Zeichen keines befürwortete
bestimmter Kandidat oder Partei.

Toadvine sagte, er habe eine Polizei eingereicht
melden und beabsichtigt, Anklage zu erheben, wenn eine Person in dem Fall erwischt wird.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here