Home Sport Antonio Conte: Das Trainieren einer Chelsea-Legende wie John Terry war ein großes...

Antonio Conte: Das Trainieren einer Chelsea-Legende wie John Terry war ein großes Privileg Fußballnachrichten

Sehen Sie sich unser exklusives Antonio Conte-Interview in der Football Show ab Dienstag, 9 Uhr, in den Sky Sports News und später in der Sky Sports App an

Von Paul Gilmour

Letzte Aktualisierung: 05.12.20 6:03 Uhr

Chelsea-Kapitän John Terry und Manager Antonio Conte gewannen in der ersten verantwortlichen Saison den Premier League-Titel

Chelsea-Kapitän John Terry und Manager Antonio Conte gewannen in der ersten verantwortlichen Saison den Premier League-Titel

Antonio Conte hat bekannt gegeben, dass das Auslaufen von John Terry während seiner ersten Titelgewinnsaison aufgrund der Professionalität der Chelsea-Legende ein einfacher Prozess war.

Michy Batshuayis spätes Tor bei West Brom bestätigte den Blues vor genau drei Jahren am Dienstag als Meister, wobei Terry nur neun Mal in der Liga spielte.

“Es war ein großes Privileg für mich, Trainer einer Chelsea-Legende wie John Terry zu sein”, sagte Conte Sky Sports Nachrichten in einem seltenen Interview.

“Wir sprechen von einem Top-Mann, einem wirklich guten Mann und dann einem Top-Spieler. Er hat mir in meiner ersten Saison auf und neben dem Platz sehr geholfen.”

“Er war während der Sitzungen auf dem Trainingsgelände sehr wichtig, um die Konzentrationsstandards hoch zu halten.”

Antonio Conte sagt, John Terry habe ihm in seiner ersten Saison auf und neben dem Platz geholfen Antonio Conte sagt, John Terry habe ihm in seiner ersten Saison auf und neben dem Platz geholfen

Antonio Conte sagt, John Terry habe ihm in seiner ersten Saison auf und neben dem Platz geholfen

Terry wurde vor den Chelsea-Fans auf der Stamford Bridge vom Platz gestellt, als er in der 26. Minute des Spiels gegen Sunderland ausgewechselt wurde.

“Er entschied, dass er das wollte, weil 26 seine Kadernummer war und es für mich eine Freude war, ihm diese Gelegenheit zu geben.

“Ich werde ihm nie genug danken können. Er war sehr wichtig für mich und unser Team.”

Conte wies auf den 4: 0-Abriss von Manchester United als Schlüsselspiel im Titelkampf in den Tagen hin, in denen er mit den Fans in der Nähe des Heimspiels wild feierte.

“Ich lebe meinen Job intensiv!” sagt er, wenn er nach den Feierlichkeiten gefragt wird.

“Manchmal zeige ich meine Leidenschaft und möchte mein Glück mit den Fans teilen. Ich hatte eine erstaunliche Beziehung zu Chelsea-Fans.

“Dieses Spiel war wichtig für uns, denn wenn Sie gegen ein Top-Team mit 4: 0 gewinnen, ist das ein Schub, weil wir sehr gut verstanden haben, dass wir um den Gewinn der Liga kämpfen können.”

“Dieses Spiel hat uns Vertrauen und Selbstvertrauen gegeben und wir haben eine fantastische Beziehung zu unseren Fans aufgebaut.”

Sehen Sie sich noch heute unser exklusives Antonio Conte-Interview in der Football Show ab 9 Uhr in den Sky Sports News und in der Sky Sports App an

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die Todesfälle im britischen Coronavirus-Krankenhaus stiegen um 44 im niedrigsten Anstieg der Sperrung am Samstag

Die Zahl der Todesopfer im britischen Coronavirus-Krankenhaus ist um 44 gestiegen - der niedrigste Anstieg an einem Samstag während der...

Dr. Janette Nesheiwats 4. Juli: Vorsichtsmaßnahmen helfen dabei, Freunde und Familie zu schützen

Während wir mit Freunden und der Familie den Unabhängigkeitstag feiern, sollten wir alle einfache Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das Coronavirus in Schach zu halten.Dr. Janette...

Wie man ein Mädchen baut: Beanie Feldsteins Wolverhampton-Akzentunterricht

Die Schauspielerin Beanie Feldstein kam aus Hollywood nach Wolverhampton, um zu erfahren, wie die Einheimischen für ihre Rolle in How to Build a Girl...

Recent Comments