Antwort des Gouverneurs auf die Behauptung, dass “die Zahl der Fälle in Bursa an einem Tag um 50 Prozent gestiegen ist”

| |

Der Gouverneur von Bursa, Yakup Canbolat, erinnerte in einer Erklärung daran, dass es in einigen Medienorganen und sozialen Medien Nachrichten gibt, dass es in Bursa einen starken Anstieg der Kovid-19-Fälle gibt.

Canbolat gab an, dass die Nachrichten, die unter Bezugnahme auf seine Worte veröffentlicht wurden, am 9. Juni als 50 Prozent aller Fälle in Bursa wahrgenommen wurden: “Damit war die Zunahme der täglichen Fälle an diesem Tag gemeint. Es wurde um Aufklärung gebeten. Am 9. des Monats stieg die Zahl der Fälle im Vergleich zum Vortag um 100 Prozent, und die Hälfte davon befand sich im Bezirk Yıldırım. Es wurde gebeten, auf ihn aufmerksam zu machen.“er sagte.

Gouverneur Canbolat erklärte, dass sie sowohl im Kampf gegen das Coronavirus als auch in den Arbeiten der Vefa Social Support Groups und bei der reibungslosen Durchführung des Normalisierungsprozesses koordiniert arbeiten.

Canbolat erklärte, dass die Bürger neben den Bemühungen staatlicher Institutionen in dieser Frage auch große Pflichten haben und dass die Epidemie durch die maximale Beachtung der Maske, der sozialen Distanz und der Hygieneregel in kurzer Zeit von der Tagesordnung gestrichen wird.

Previous

Sie töten ein Kind unter 16 Jahren in Ponce

Square Enix ‘nächstes schönes PS5-Spiel ist Project Athia

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.