Aparna Bawa verkauft 2.000 Aktien von Zoom Video Communications, Inc. (NASDAQ:ZM).


Zoom Video Communications, Inc. (NASDAQ:ZMBewertung erhalten) COO Was zu bringen verkaufte 2.000 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, dem 28. Juni stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 116,62 $ zu einem Gesamtwert von 233.240,00 $ verkauft. Nach der Transaktion besitzt der Chief Operating Officer nun direkt 77.676 Aktien des Unternehmens im Wert von 9.058.575,12 $. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die unter verfügbar ist diesen Hyperlink.

Aparna Bawa hat außerdem kürzlich die folgenden Trades getätigt:

  • Am Dienstag, dem 14. Juni, verkaufte Aparna Bawa 2.000 Aktien von Zoom Video Communications. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 106,60 $ zu einem Gesamtwert von 213.200,00 $ verkauft.
  • Am Dienstag, dem 31. Mai, verkaufte Aparna Bawa 2.000 Aktien von Zoom Video Communications. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 108,47 $ zu einem Gesamtwert von 216.940,00 $ verkauft.
  • Am Freitag, den 13. Mai, verkaufte Aparna Bawa 2.404 Aktien von Zoom Video Communications. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 95,04 $ verkauft, was einem Gesamtwert von 228.476,16 $ entspricht.
  • Am Dienstag, dem 3. Mai, verkaufte Aparna Bawa 2.000 Aktien von Zoom Video Communications. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 103,73 $ zu einem Gesamtwert von 207.460,00 $ verkauft.
  • Am Dienstag, dem 19. April, verkaufte Aparna Bawa 2.000 Aktien von Zoom Video Communications. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 109,92 $ zu einem Gesamtwert von 219.840,00 $ verkauft.
  • Am Dienstag, dem 5. April, verkaufte Aparna Bawa 2.000 Aktien von Zoom Video Communications. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 122,38 $ verkauft, was einem Gesamtwert von 244.760,00 $ entspricht.

Aktien von NASDAQ:ZM eröffnete am Freitag bei 110,97 $. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 33,11 Milliarden US-Dollar, ein KGV von 26,93, ein KGV von 3,60 und ein Beta von -0,67. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt der Aktie liegt bei 104,04 $ und der gleitende 200-Tage-Durchschnitt bei 127,34 $. Zoom Video Communications, Inc. hat ein 52-Wochen-Tief von 79,03 $ und ein 52-Wochen-Hoch von 406,48 $.

siehe auch  Forscher entwickeln amphibisches künstliches Sichtsystem

Zoom-Videokommunikation (NASDAQ:ZMBewertung erhalten) veröffentlichte zuletzt am Montag, den 23. Mai, seine Gewinnergebnisse. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0,47 US-Dollar und übertraf damit die Konsensschätzung von 0,35 US-Dollar um 0,12 US-Dollar. Zoom Video Communications hatte eine Nettomarge von 29,91 % und eine Eigenkapitalrendite von 16,56 %. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 1,07 Milliarden US-Dollar, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1,07 Milliarden US-Dollar. Im gleichen Quartal des Vorjahres erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0,97 US-Dollar. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Jahresvergleich um 12,3 %. Research-Analysten sagen voraus, dass Zoom Video Communications, Inc. für das laufende Geschäftsjahr 1,75 EPS veröffentlichen wird.

ZM war Gegenstand einer Reihe neuer Analystenberichte. Piper Sandler senkte in einem Bericht vom Donnerstag, dem 12. Mai, Zoom Video Communications von einer „übergewichteten“ Bewertung auf eine „neutrale“ Bewertung und senkte das Kursziel für die Aktie von 157,00 USD auf 96,00 USD. Die Citigroup senkte ihr Preisziel für Zoom Video Communications von 118,00 $ auf 99,00 $ und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht vom Dienstag, dem 24. Mai, als „neutral“. Benchmark erhöhte sein Kursziel für Zoom Video Communications von 124,00 $ auf 128,00 $ und bewertete das Unternehmen in einem Bericht vom Dienstag, dem 24. Mai, mit „Kaufen“. Die Goldman Sachs Group hat ihr Kursziel für Zoom Video Communications von 163,00 $ auf 142,00 $ gesenkt und das Unternehmen in einem Bericht vom Dienstag, dem 24. Mai, mit „neutral“ bewertet. Schließlich senkte Guggenheim in einem Bericht vom Mittwoch, dem 25. Mai, sein Kursziel für Zoom Video Communications auf 130,00 $. Vierzehn Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und dreizehn mit einem Buy-Rating bewertet. Laut MarketBeat.com hat Zoom Video Communications derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsensziel von 169,42 $.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an ZM aufgestockt oder reduziert. Die American International Group Inc. erhöhte ihren Anteil an Zoom Video Communications im dritten Quartal um 1,7 %. American International Group Inc. besitzt nun 15.080 Aktien des Unternehmens im Wert von 3.943.000 $, nachdem es während des Zeitraums weitere 251 Aktien gekauft hat. Die Comerica Bank erhöhte ihre Beteiligung an Zoom Video Communications im dritten Quartal um 45,5 %. Die Comerica Bank besitzt nun 15.252 Aktien des Unternehmens im Wert von 4.808.000 $, nachdem sie während des Zeitraums weitere 4.767 Aktien gekauft hat. First Mercantile Trust Co. erhöhte seine Beteiligung an Zoom Video Communications im dritten Quartal um 16,0 %. First Mercantile Trust Co. besitzt nun 7.102 Aktien des Unternehmens im Wert von 1.857.000 $, nachdem es während des Zeitraums weitere 982 Aktien gekauft hat. Valeo Financial Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Zoom Video Communications im vierten Quartal um 18,2 %. Valeo Financial Advisors LLC besitzt nun 2.310 Aktien des Unternehmens im Wert von 425.000 $, nachdem es während des Berichtszeitraums weitere 355 Aktien gekauft hat. Schließlich kaufte Seelaus Asset Management LLC im vierten Quartal eine neue Position in Zoom Video Communications im Wert von etwa 367.000 USD. Institutionelle Investoren und Hedgefonds besitzen 55,94 % der Aktien des Unternehmens.

siehe auch  Forscher warnen in einer neuen Studie vor einem Massensterben

Über Zoom Videokommunikation (Bewertung erhalten)

Zoom Video Communications, Inc bietet eine einheitliche Kommunikationsplattform in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, im Nahen Osten und in Afrika. Das Unternehmen bietet Zoom Meetings an, die HD-Video, Sprache, Chat und Inhaltsfreigabe über mobile Geräte, Desktops, Laptops, Telefone und Konferenzraumsysteme bieten; Zoom Phone, ein Cloud-Telefonsystem für Unternehmen; und Zoom Chat ermöglicht es Benutzern, Nachrichten, Bilder, Audiodateien und Inhalte auf Desktops, Laptops, Tablets und Mobilgeräten zu teilen.

Ausgewählte Geschichten

Insider-Käufe und -Verkäufe nach Quartal für Zoom Video Communications (NASDAQ:ZM)



Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Zoom Video Communications – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Zoom Video Communications und verwandte Unternehmen zu erhalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.