Apfel-Zimt-Birchermüesli – Für Wellness

Wer liebt kein gutes Birchermüesli? Ein erfrischender Start in den Morgen, kann einen Hauch von Sommer zum Frühstück oder eine leckere Note zu einem Nachmittagssnack bringen. Das Beste daran ist, dass Sie mehrere im Voraus zubereiten können, sodass Sie zahlreiche im Kühlschrank vorrätig haben. Dieser Apfel-Zimt-Bircher überzeugt mit seinem frisch-fruchtigen Geschmack und der aromatischen Zimtwürze.

  • ⅓ TASSE HAFERMEHL
  • ¼ Tasse geriebener Apfel
  • 1 EL CHIA
  • 1 EL GESCHRITZTE KOKOSNUSS
  • 1 EL GESCHLOSSENE MANDELN
  • 1 EL GETROCKNETE CRANBERRIES
  • 1 SERVIER DES GUTEN SACHES
  • 1 TL ZIMT
  • 1 EL AHORNSIRUP
  • ¾ Tasse Mandelmilch (Möglicherweise müssen Sie etwas mehr hinzufügen, nachdem Sie zusammen gerührt haben)

Alle Zutaten in ein Glas oder eine Schüssel geben, mit der Mandelmilch übergießen und vorsichtig vermischen. Mit dünn geschnittenen Äpfeln, Walnüssen und Himbeeren belegen und mindestens 4 Stunden oder idealerweise über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Genießen!

siehe auch  WhatsApp-Benutzer werden in der Lage sein, Gruppen zu verlassen, ohne dass es alle wissen – welche anderen Änderungen gibt es? | Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.