Apotheker zahlen 26 Milliarden US-Dollar für US-Opioidkrise

| |

Foto: skynews.com.au

Vertreter der Pharmaindustrie sind bereit, Milliarden zu zahlen

Die erzielte Einigung muss in den meisten Staaten von den Staatsanwälten genehmigt werden. Der Fall betrifft fast 4.000 Ansprüche.

Das amerikanische Pharmaunternehmen Johnson & Johnson und die drei großen Distributoren McKesson, Cardinal Health und AmerisourceBergen haben sich bereit erklärt, 26 Milliarden US-Dollar im US-amerikanischen Opioidkrisenfall zu zahlen BBC.

So zahlen die Händler von Medikamenten 21 Milliarden US-Dollar und J&J – 5 Milliarden US-Dollar Die Zahlungen werden innerhalb von fünf Jahren erfolgen.

Das Abkommen tritt in Kraft, wenn es von den Staatsanwälten der meisten Staaten genehmigt wird, es wird fast 4.000 Klagen lösen. Die Entscheidung soll innerhalb eines Monats fallen.

McKesson, Cardinal Health und AmerisourceBergen wurden beschuldigt, Schmerzmittel über illegale Kanäle geliefert zu haben. J&J wurde vorgeworfen, in seinen Marketingmaterialien das Risiko einer Opioidabhängigkeit heruntergespielt zu haben.

Der Staat New York hat bereits angekündigt, eine Vereinbarung mit Pharmaunternehmen zu akzeptieren. Doch der Bundesstaat Washington weigert sich beispielsweise, einen Vergleich zu unterzeichnen, da die Höhe der Entschädigung nicht ausreicht.

Die Opioidabhängigkeit sowohl von legalen als auch von illegalen Drogen hat nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zwischen 1999 und 2019 mehr als eine halbe Million Todesfälle verursacht.

Zuvor wurde berichtet, dass das OxyContin-Schmerzmittel Purdue Pharma LP bereit ist, sich niederzulassen Klagen im Fall der Opioid-Epidemie, um etwa 4,28 Milliarden US-Dollar zu zahlen.

Neuigkeiten von Korrespondent.net im Telegramm. Abonniere unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

.

Previous

Die EU übersteigt 50 % der erwachsenen Bevölkerung mit der vollständigen Leitlinie, live

Gastransit durch die Ukraine nach 2024 – russisches Außenministerium nannte die Bedingung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.