Apple befiehlt dem Entwickler, die App umzubenennen, und entschuldigt sich dann

| |

Das Jahresende des Entwicklers William C. Gustafson verlief nicht wie geplant, da er Mitte Dezember erfuhr, dass seine Amphetamin-App größere Änderungen vornehmen musste, wenn er dies nicht wollte. ‘Es wird aus dem App Store entfernt.

Die Frist war für den 12. Januar geplant. Für den Mann hinter dieser Anwendung mit 420.000 Downloads, bewertet mit 4,7 von 5 im App Store, eine echte Änderung ohne Grund.

Mac App Store Amphetamin

© App Store

Um die Gründe zu verstehen, aus denen Apple ihn aufgefordert hatte, den Namen und das Logo seiner Anwendung zu ändern, hatte William C. Gustafson den Support kontaktiert, um einen telefonischen Termin zu vereinbaren.

Schließlich hob Apple in letzterem Fall seine Entscheidung auf. Der Assistent hinter dem Telefon schien ebenfalls verwirrt zu sein und konnte dem Entwickler den Grund für seine zwei Wochen zuvor erhaltene Nachricht nicht erklären.

Jetzt sieht es so aus, als wäre es eine automatische Nachricht, während die App Store-Richtlinie alle Apps ablehnt “Was den Konsum von Tabak oder Dampferzeugnissen, illegalen Drogen oder übermäßigen Mengen Alkohol fördert”.

Ein Name und ein Logo, die Apple störten

Amphetamin ist eine sehr einfache Anwendung, mit der Sie Ihren Mac zwingen können, Ihren Bildschirm (oder Ihre Bildschirme) aktiv zu halten. Seit seinem Start am l’App Store 2014 war es nie gescheitert und seine Benutzer hatten sich nie mit seinem Namen und seinem Logo befasst und eine Pille als Metapher für einen noch geeigneten Computer verwendet.

Die Frist für den 12. Januar wurde aufgehoben, und Amphetamine kann endlich seinen Namen und sein Logo behalten.

Der Entwickler war beruhigt, als er befürchtete, dass mit solchen Änderungen seine Anzahl an Downloads sinken würde. Gleichzeitig erkannte er, dass das Eintreffen einer solchen Anfrage im Namen von Apple in diesem Zeitraum keinen Sinn machte. In einem Interview mit Der Rand, er sagte :

„Ich fand es seltsam, dass dieses Problem aus dem Nichts kam. Ich habe nicht versucht, Amphetamin oder irgendetwas zu aktualisieren. Ich saß gerade zu Hause mit meinen Kindern und genoss unseren Urlaub. Ich erhielt die E-Mail mit den Verstößen von Apple. “”

Er fügte hinzu, dass er bei einem Anruf mit Apple-Unterstützung keine solche Trendwende erwartet habe. Die neuesten Nachrichten über die Beziehung zwischen Entwicklern und Apple ließen ihn eine strenge und harte Linie seitens der Firma Cupertino befürchten.

READ  Entenschnabel-Dinosaurier schwammen Hunderte von Kilometern, um verschiedene Kontinente zu erreichen, und enthüllen neue Studie

Auf Twitter dankte er allen, die hatten “Kommentiert, ihre Meinung abgegeben, Maßnahmen ergriffen. Wir sind uns vielleicht nicht alle einig, aber ich bin froh, dass wir alle heute noch die Freiheit haben, uns auszudrücken. “

Previous

Brasilien genehmigte den Import von zwei Millionen Impfstoffen gegen das Oxford-AstraZeneca-Coronavirus

23.000 Teilnehmer, keine Koronaregeln: Netsky zu spielen …

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.