Apple veröffentlicht iOS 14.2 GM mit einem Fix für die Warnung “Neues iOS-Update” und mehr

| |

Apple veröffentlicht heute iOS 14.2 GM für Entwickler-Betatester und für öffentliche Betatester. Insbesondere das heutige neue iOS 14.2 GM sollte eine Lösung für das fehlerhafte „Ein neues iOS-Update ist jetzt verfügbar. Bitte aktualisieren Sie von der iOS 14 BetaBenachrichtigung, die viele Benutzer gerade sehen.

iOS 14.2 GM wird jetzt eingeführt und ist in der Anwendung “Einstellungen” zu finden. Die Veröffentlichung dieser Beta ist besonders bemerkenswert angesichts der Benachrichtigung über ein nicht vorhandenes Update Viele Benutzer haben in den letzten 24 Stunden gesehen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein solcher Fehler aufgetreten ist. In der Tat etwas Ähnliches geschah während der Beta-Phase von iOS 12 im Jahr 2018. Im Wesentlichen codiert Apple den Ablauf von Beta-Versionen von iOS fest in das Sprungbrett. Sobald dieses Datum verstrichen ist, zeigt das Sprungbrett automatisch wiederholt die Popup-Warnung an, bis ein Update installiert wird.

An anderer Stelle bringt iOS 14.2 überarbeitet jetzt spielen Steuerelemente auf dem Sperrbildschirm neben neu gestalteten AirPlay 2-Steuerelementen im Control Center. Eine weitere neue Änderung in iOS 14.2 ist a brandneuer Shazam-Schalter das kann zu Control Center hinzugefügt werden.

Um den neuen Shazam-Musikerkennungsschalter zum Control Center hinzuzufügen, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Entwickler-Beta von iOS 14.2 ausführen, die heute eingeführt wird. Öffnen Sie dann die App “Einstellungen”, wählen Sie “Control Center” und suchen Sie unter der Überschrift “Weitere Steuerelemente” nach Shazam. Sie können dann den Shazam-Schalter hinzufügen und ihn nach Belieben neu anordnen.

iOS 14.2 enthält auch eine Vielzahl neuer Hintergrundbilder, die Sie in unserem sehen und herunterladen können vollständiger Beitrag hier.

Wenn Sie Änderungen in iOS 14.2 GM oder den anderen neuen Betas von Apple heute feststellen, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten oder am mit Twitter @ 9to5Mac.

iOS 14.2 enthält die folgenden Verbesserungen für Ihr iPhone:

  • Über 100 neue Emoji, darunter Tiere, Lebensmittel, Gesichter, Haushaltsgegenstände, Musikinstrumente, geschlechtsspezifische Emoji und mehr
  • Acht neue Hintergrundbilder im Hell- und Dunkelmodus
  • Die Lupe kann Personen in der Nähe erkennen und ihre Entfernung mithilfe des in iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max enthaltenen LiDAR-Sensors melden
  • Unterstützung für iPhone 12 Lederhülle mit MagSafe
  • Optimierte Batterieladung für AirPods, um die Alterungsrate der Batterie zu verlangsamen, indem die Zeit reduziert wird, die Ihre AirPods vollständig aufgeladen sind
  • Benachrichtigungen über den Audiopegel des Kopfhörers, um Sie zu warnen, wenn der Audiopegel Ihr Gehör beeinträchtigen könnte
  • Neue AirPlay-Steuerelemente zum Streamen von Unterhaltung in Ihrem gesamten Zuhause
  • Intercom-Unterstützung mit HomePod und HomePod mini über iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods und CarPlay
  • Verbindung des HomePod mit Apple TV 4K für Stereo, Surround-Sound und Dolby Atmos-Audio
  • Option zur Bereitstellung von Statistiken über Expositionsmeldungen, ohne Sie zu identifizieren, an teilnehmende Gesundheitsbehörden

Diese Version behebt auch die folgenden Probleme:

  • Apps können auf dem Dock des Startbildschirms außer Betrieb sein
  • Der Kamerasucher kann beim Start schwarz erscheinen
  • Die Tastatur auf dem Sperrbildschirm kann beim Versuch, den Passcode einzugeben, Berührungen verpassen
  • Erinnerungen können standardmäßig auf Zeiten in der Vergangenheit zurückgesetzt werden
  • Das Foto-Widget zeigt möglicherweise keinen Inhalt an
  • Das Wetter-Widget kann die hohe Temperatur in Celsius anzeigen, wenn es auf Fahrenheit eingestellt ist
  • Die Beschreibung der Niederschlagskarte für die nächste Stunde in Wetter kann falsch anzeigen, wann der Niederschlag aufhört
  • Sprachnotizen werden durch eingehende Anrufe unterbrochen
  • Der Bildschirm kann während der Netflix-Videowiedergabe schwarz sein
  • Apple Cash kann möglicherweise kein Geld senden oder empfangen, wenn es über Siri gefragt wird
  • Die Apple Watch App wird beim Öffnen möglicherweise unerwartet geschlossen
  • Bei einigen Benutzern wird verhindert, dass Trainings-GPS-Routen oder Gesundheitsdaten zwischen Apple Watch und iPhone synchronisiert werden
  • Audio ist fälschlicherweise als “Nicht abgespielt” gekennzeichnet. im CarPlay-Dashboard
  • Es kann verhindert werden, dass Geräte drahtlos aufgeladen werden
  • Belichtungsbenachrichtigungen sind deaktiviert, wenn das iPhone aus iCloud Backup wiederhergestellt oder Daten mithilfe der iPhone-Migration auf ein neues iPhone übertragen werden

Weiterlesen:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Weitere Apple-Nachrichten finden Sie auf 9to5Mac auf YouTube:

Previous

Ich bin jetzt der stolze Besitzer eines großen Rotwilds, aber Kleidung, die unter verwirrenden Sperrregeln immer noch als nicht wesentlich angesehen wird

Tobey Maguires Ehefrau Jennifer Meyer meldet Scheidung an

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.