Apple verzögert die Produktion einiger MacBook- und iPad-Modelle: Bericht

| |

Der weltweite Mangel an Siliziumchips scheint Apple endlich erreicht zu haben, da ein neuer Bericht besagt, dass er die Produktion einiger MacBook- und iPad-Modelle verzögert hat. Die Verzögerung hat zwar keinen Einfluss auf die aktuelle Produktverfügbarkeit, ist jedoch ein besorgniserregendes Zeichen, das sich ändern könnte.

Gemäß Nikkei Asia und von wiederholt EngadgetDie Probleme in der Lieferkette, von denen alle betroffen sind, vom GPU-Hersteller bis zum Automobilhersteller, holen Apple endlich ein. Die Probleme betreffen die MacBook-Produktion in einem wichtigen Herstellungsschritt, in dem Komponenten auf einer Leiterplatte montiert werden, während die iPad-Produktion aufgrund eines Mangels an Displays und Displaykomponenten zurückgedrängt wurde.

Zur Zeit, Nikkei berichtet, dass diese Engpässe keine direkten Auswirkungen auf das aktuelle Angebot an Apple-Produkten haben. Daher sollten Verbraucher dieses Problem nicht bemerken, wenn es darum geht, neue Geräte zu kaufen… vorerst. Es ist jedoch fast sicher, dass dieses Problem irgendwann zu einem Problem wird, da berichtet wird, dass Apple den Produktionszeitplan für neue Produkte bereits von der ersten Hälfte dieses Jahres in die zweite Hälfte verschoben hat, um einen Teilemangel zu erwarten.

Apple hat eine beachtliche Schlagkraft bei der Bestellung und Beschaffung von Teilen. Angesichts der Tatsache, dass der weltweite Siliziummangel endlich Auswirkungen auf den Unterhaltungselektronik-Riesen hat, ist dies besorgniserregend.

Der Siliziummangel hatte jedoch irgendwann Auswirkungen auf Apple, da er bereits die Verfügbarkeit von Computerteilen für PCs und Videospielkonsolen stark beeinträchtigt hat, was es für die Menschen äußerst schwierig macht, diese zu kaufen. Die meiste Zeit wird dies auf Scalper und Crypto Mining zurückgeführt, und obwohl diese beiden Faktoren Teil davon sind, erklärt Linus Tech Tips im obigen Video, dass es eigentlich nicht der Hauptgrund ist, diese Teile zu bekommen, so schwierig ist.

Insbesondere bei Automobilen erwarteten viele Hersteller, dass die Coronavirus-Pandemie die Kaufrate der Verbraucher erheblich verlangsamen würde, und passten die Zeitpläne und Produktionspläne im Voraus an. Und während sich dies zunächst als richtig herausstellte, hat sich dies in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres stark geändert. Als die Leute realisierten, dass sie nicht mit einer hoch ansteckenden Krankheit auf freiem Fuß im Nahverkehr fahren wollten, „kam die Nachfrage zurück“, wie Linus sagt.

READ  Baldur ' s Gate 3 Early-Access-Release-Fenster Ankündigungs-Trailer - Game Freaks 365

Hinzu kam, dass Grafikkarten der neuen Generation den Verbrauchern endlich einen Grund für ein Upgrade gaben, während Sony und Microsoft neue Spielekonsolen herausbrachten, was die Nachfrage in die Höhe schnellen ließ, da die Menschen mehr Zeit zu Hause verbrachten. Aber es hört hier nicht auf: Da immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, stieg die Nachfrage nach den Arten von Produkten, die dafür effektiv erforderlich sind, über die Decke.

Wenn Unternehmen moderne Elektronik produzieren, tun sie dies nicht aus einer Laune heraus. Alles ist weit im Voraus geplant, und Fabriken, die die Teile herstellen, die erforderlich sind, damit diese Elektronik funktioniert, haben eine feste Menge, die sie in einem bestimmten Zeitraum herstellen können. Laut Linus ist dieser Ausgang bereits maximal ausgelastet. Das Problem ist, dass die Nachfrage einfach zu hoch ist, um ausgeglichen zu werden.

Während es also möglich ist, auf ein oder zwei Dinge hinzuweisen, die diese Angebotsverknappung verursacht haben, ist es tatsächlich die Kombination all dieser Faktoren, die zu einem dramatischen Unterschied zwischen Angebot und Nachfrage geführt haben. Hoffentlich kann Apple diese Probleme umgehen, aber irgendwann ist die physische Einschränkung der verfügbaren Elektronikteile einfach etwas, das Sie nicht umgehen können, egal wie groß Ihr Unternehmen ist. Mit neue iMacs und Macbook-Profis erwartet In diesem Jahr würde eine Verzögerung aufgrund von Engpässen die enormen Erwartungen der Verbraucher dämpfen der wilde Erfolg von Apples M1 MacBooks.


Bildnachweis: Header-Foto lizenziert über Depositphotos.

Previous

Katzenstreutablett im Bereich der Lebensmittelzubereitung unter den Gründen für Schließungsaufträge im März

Der Avengers Campus wird am 4. Juni in Disneyland eröffnet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.