Apple Watch rettet Benutzerleben, wie? : Okezone-Techno

JAKARTAApple-Uhr Berichten zufolge gelang es, das Leben seiner Benutzer zu retten. Also, wie macht das Gerät das?

Verarbeitet aus Gizmochina, Samstag (7.2.2022), soll ein Mann überlebt haben, nachdem er die SOS-Funktion des Geräts ausgenutzt hatte.

Es wurde berichtet, dass der Mann ursprünglich im Meer trieb, nachdem das Kajak, auf dem er fuhr, aufgrund starker Winde umgekippt war.

Der Vorfall ereignete sich auf hoher See, 4 Kilometer vor der Nordküste von Sydney, Australien.

Zum Glück trug er eine Apple Watch, die es ihm ermöglichte, Hilfe zu rufen, indem er die Notfall-SOS-Funktion aktivierte.

Kurz nachdem das SOS-Signal gegeben wurde, wurde er gerettet.

Lokale Beamte sagten, die Rettung sei sehr dramatisch durchgeführt worden.

Die Rettung war zwar etwas schwierig, aber der glückliche Mann wurde vor dem Tod bewahrt.

„Der Mann stürzte aus dem Kajak und hatte Zeit, viel Meerwasser zu schlucken. Er hatte das Glück, eine Verbindung auf seinem Gerät zu haben, um einen verzweifelten Hilferuf absetzen zu können“, sagten Rettungskräfte.

Nachdem das Kajak gesichert war, wurde er in einen Hubschrauber gesetzt und zeigte Anzeichen von Erschöpfung und Unterkühlung.

Damit hat Apple dank der Embedded-Technologie jemandem das Leben gerettet.

Die SOS-Funktion auf der Apple Watch selbst ermöglicht es Benutzern, Notdienste zu kontaktieren und auch ihren Standort mit den zuständigen Behörden zu teilen.

siehe auch  Beeindruckender Fan-Trailer zeigt, wie ein Herr der Ringe-Spiel…

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.