Apple wird die App Store-Preise in Brasilien, Kolumbien, Indien, Indonesien, Russland und Südafrika erhöhen

Apple gab heute bekannt, dass die App Store-Preise in Brasilien, Kolumbien, Indien, Indonesien, Russland und Südafrika in den nächsten Tagen erhöht werden. Preisänderungen wirken sich auf die verfügbaren Apps und In-App-Käufe aus. Apple gibt jedoch nicht an, ob bei Diensten wie Apple Music und dem iCloud-Abonnement der Preis ebenfalls angepasst wird.

Das Unternehmen erklärt kurz, dass die Preise in diesen Ländern aufgrund des Wechselkurses der lokalen Währungen sowie einer Erhöhung der Steuern neu angepasst wurden. Apple warnte Entwickler vor eingehenden Preisänderungen im App Store seine Entwickler-Website::

Wenn sich Steuern oder Wechselkurse ändern, müssen wir manchmal die Preise im App Store aktualisieren. In den nächsten Tagen werden die Preise für Apps und In-App-Käufe (ohne automatisch erneuerbare Abonnements) im App Store in Brasilien, Kolumbien, Indien, Indonesien, Russland und Südafrika steigen.

Insbesondere in Indien sieht die Neuanpassung laut Apple eine Ausgleichsabgabe von 2% zusätzlich zur bestehenden Steuer auf Waren und Dienstleistungen von 18% vor. In Indonesien gibt es eine neue Steuer von 10% für ausländische Entwickler. Die Preise werden auch in Island und Albanien angepasst, um sie an die in anderen Märkten verwendeten Preise anzupassen, die in US-Dollar mit Mehrwertsteuer verkauft werden.

Wenn Sie ein Entwickler sind, können Sie jetzt auf die zugreifen neue Preisliste Für diese Länder finden Sie auf der Apple Developer-Website heraus, wie Ihre Apps betroffen sind. Das Unternehmen hat nicht angegeben, wann die neuen Preise für Benutzer angewendet werden.

Sie können die aktualisierten Preisstufen-Charts jetzt herunterladen. Sobald diese Änderungen in Kraft treten, wird der Abschnitt “Preise und Verfügbarkeit” von “Meine Apps” aktualisiert und Ihr Erlös wird entsprechend angepasst und auf der Grundlage des steuerfreien Preises berechnet. Sie können den Preis Ihrer Apps und In-App-Käufe (einschließlich automatisch erneuerbarer Abonnements) jederzeit im App Store Connect ändern. Wenn Sie Abonnements anbieten, können Sie die Preise für bestehende Abonnenten beibehalten.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Weitere Apple-Nachrichten finden Sie auf 9to5Mac auf YouTube:

Leave a Comment