Argentinien lobt die Rolle der USA bei den Schuldenstrukturierungsgesprächen

| |

22:56 Uhr

Montag, 08. Juni 2020

Buenos Aires – (dpa)

Der argentinische Außenminister Philip Sula dankte der amerikanischen Regierung am Montag für ihre Hilfe bei den Bemühungen, die Differenzen zwischen Argentinien und seinen Gläubigern beizulegen.

Bloomberg News gab an, dass Sola sich im Zusammenhang mit seinem US-Kollegen Mike Pompeo bedankt hat.

“Unsere Regierung schätzt das Engagement und den guten Willen der Regierung von Präsident Donald Trump, zur Lösung des argentinischen Schuldenproblems beizutragen”, sagte Sola.

Währenddessen forderte Sola in einem Telefongespräch mit Pompeo eine friedliche Beilegung des politischen Konflikts in Venezuela.

Es ist bemerkenswert, dass Venezuela seit Anfang letzten Jahres eine politische Krise erlebt hat, als sich Parlamentspräsident Juan Guaido in Anwesenheit des gewählten Präsidenten Nicholas Maduro als amtierender Präsident des Landes bekannt gab.

Guaido wurde von einer Reihe von Ländern anerkannt, darunter Amerika und Kanada, inmitten einer schrecklichen Eskalation der Ereignisse im lateinischen Land, das unter einer akuten Wirtschaftskrise leidet.

.

Previous

Dieses schwer betroffene Land kann die Ausbreitung des Coronavirus nicht eindämmen

Android 11 Beta zum Anfassen: Mehr Kontrolle, mehr Unordnung – Engadget

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.