Argentiniens größter Stromversorger bekommt neue Investoren

| |

shutterstock.com/Sergio Schnitzler

Die Argentinier Alfaro Abogados und Marval O’Farrell Mairal haben zwei lokalen Investoren geholfen, eine Mehrheitsbeteiligung am größten Stromversorger des Landes, Empresa Distribuidora und Comercializadora Norte (Edenor), für 95 Millionen US-Dollar zu erwerben.

Previous

Beachten Sie die neuen, aber eingeschränkten S-Stift-Funktionen des Samsung Galaxy S21 Ultra

‘The Chilling Adventures of Sabrina’ beendet den Netflix-Lauf mit bittersüßer Endgültigkeit

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.