Arizona Lottery meldet Rekordumsätze im letzten Jahr

| |

PHOENIX – Im dritten Geschäftsjahr in Folge hat die Arizona Lottery Rekordzahlen bei Verkäufen und Auszahlungen verzeichnet.

Der ungeprüfte kombinierte Umsatz aus Sofortgewinn- und Ziehungsspielen belief sich auf über 1,439 Milliarden US-Dollar und die Gewinnauszahlungen erreichten für das Geschäftsjahr 2021 mehr als 997 Millionen US-Dollar, sagten Lotteriebeamte. Die Provisionen an die Einzelhändler der Arizona Lottery überstiegen 97 Millionen US-Dollar.

Darüber hinaus werden 260 Millionen US-Dollar an die staatlich beauftragten Begünstigten der Lotterie überwiesen. Über 22,2 Millionen US-Dollar dieses Geldes werden über das Arizona Department of Health Services an Healthy Arizona überwiesen, um einkommensschwachen Familien zu helfen. Etwa 38 Millionen US-Dollar gehen an den University Bond Fund des Arizona Board of Regents, um die Instandhaltung und den Bau von Einrichtungen an den öffentlichen Universitäten von Arizona zu finanzieren.

„Die Arizona Lottery und unser gesamtes Netzwerk geschätzter Einzelhändler sind unseren Spielern dankbar, die dazu beitragen, in unserem großartigen Staat so viel Gutes zu tun, indem sie unsere Spiele genießen“, sagte Gregg Edgar, Executive Director von Arizona Lottery, in einer Erklärung.

.

Previous

Mit der Website können Benutzer simulieren, wie sie die Milliarden von Jeff Bezos ausgeben – Lifestyle

Wie Straßendrift der Infrastruktur von Detroit schadet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.