Arma 3-Video zur Verbreitung von War Hoax News, Dev. Alarm Alarm • Jagat Play

Realistische Grafik ist nicht das Einzige, was die Qualität eines Spiels ausmacht, das sich selbst als „Simulationsspiel“ bezeichnet. Am Ende muss es auch die Gameplay-Sensation mit der bestmöglichen Physik präsentieren, um Szenarien darzustellen, denen Sie in der realen Welt oft begegnen. Von allen Simulationsspielen mit einer Vielzahl bestehender Genres ist ARMA von Bohemia Interactive in der Tat etwas Besonderes, insbesondere aufgrund der Komplexität, die es als Kriegssimulationsspiel darstellt, das nicht schwer ist, aus verschiedenen Richtungen Daumen hoch zu bekommen. Der negative Effekt? Er lässt sich leicht so heraufbeschwören, dass er Fake News verbreitet.

Da so viele ARMA 3-Gameplay-Videos so modifiziert wurden, dass sie gefälschte Nachrichten über den Krieg zwischen der Ukraine und Russland verbreiteten, musste der Entwickler – Bohemia Interactive – eingreifen. Um jedem dabei zu helfen, zu erkennen, ob vorhandene Kriegsvideos echt oder von ARMA 3 vorhanden sind, hat Bohemia einen vollständigen Leitfaden veröffentlicht, um die beiden zu unterscheiden.

arma 3
Bohemia präsentiert Tipps zur Unterscheidung, welche Videos echte Weltkriege sind und welche aus ARMA 3 stammen.

Die gefälschten Kriegsvideos, die aus ARMA 3 zusammengebraut wurden, seien oft in niedriger Auflösung vorhanden, die Kamera sei unscharf und vibriere, oft in Nachtsituationen, und komme oft ohne Ton. Noch etwas zu beachten? Oft enthält es keine Menschen und löst oft Partikeleffekte aus, die in der realen Welt unmöglich erscheinen. Bohemia bittet auch ARMA 3-Gamer und Content-Ersteller, ihr Spiel nicht im Namen von Clickbait zu verwenden und immer die Tatsache aufzuschreiben, dass das von ihnen geteilte Video aus der Videospielversion stammt.

Was denkst du? Ist es wirklich schwierig, echte Weltkriegsvideos von ARMA 3 zu unterscheiden?

Quelle: Böhmen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.