Arnaud Boisset muss warten, bevor er den großen …

0
15

Arnaud Boisset muss mit seinem ersten Start bei der WM warten. Der 21-jährige Martignerain wurde nach zwei Trainingseinheiten auf der legendären Lauberhornbahn nicht ausgewählt. Die Berner Trainer des Schweizer Speed-Teams haben ihn dem… Berner Lars Rösti vorgezogen. “Es gibt nichts hinzuzufügen. Ich lasse Sie die Schlussfolgerungen für sich ziehen “, sagt der Walliser, dessen Nervosität verstanden werden kann.

Es gibt nichts hinzuzufügen. Ich lasse Sie die Schlussfolgerungen für sich ziehen.

Arnaud Boisset, Walliser Skifahrer

Hat er im ersten Training nicht vor Lars Roesti das Ziel erreicht, bevor er die Ziellinie des zweiten Trainings sah, die der junge Berner nicht erreichen konnte? “Weißt du, es gibt viel Schlimmeres im Leben. Beim nächsten Mal werde ich stärker als je zuvor zurückkehren “, schließt Arnaud Boisset.

Das Gewicht der Meinung der Trainer

Zur Erinnerung, die Auswahlkriterien für den Abstieg lauteten wie folgt: Platz unter den acht besten Schweizern. Kriterium, auf das er perfekt geantwortet hat. “Und als letztes Mittel ist es die Meinung der Trainer”, sagte der Bas-Valais-Skifahrer. Eine Meinung, die offenbar gegen ihn spielte, da sie es vorzog, einem Skifahrer die Chance zu geben, der bereits an vier Weltcup-Wettbewerben teilgenommen hat.

Lesen Sie auch: Arnaud Boisset, Walliser Skifahrer vom Europapokal, der ein Leben in vollem Gange führt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here