Arsenal: Lacazette könnte für das Einatmen von Lachgas bestraft werden

| |

LE SCAN SPORT – Dieses Wochenende hätte Alexandre Lacazette ein Video an Freunde gesendet, in dem er laut Daily Star sagte, “zu Hause zu entspannen”, und auf den Bildern würde der Stürmer von Arsenal einem Ballon erscheinen die Hand.

Arsenal versicherte, er nehme “ernst” Berichte, dass sein französischer Stürmer Alexandre Lacazette Lachgas mit einem Ball inhalierte, eine “private Angelegenheit, die intern behandelt werden muss”, so ein Sprecher des englischen Klubs. Fußball. Der Franzose, der mit einem Ballon im Mund fotografiert wurde, hätte Freunden ein Video geschickt, in dem er sagte, er sei zu Hause, “chillen + (entspannen) und Ballons machen”, berichtete der Täglicher Stern.

Bereits im Jahr 2018 wurden Bilder von Lacazette und seinen Teamkollegen Mesut Özil, Matteo Guendouzi und Pierre-Emerick Aubameyang veröffentlicht, die dieses urkomische Gas in einem Nachtclub einatmeten. In jüngerer Zeit war Lacazette wegen Nichteinhaltung der strengen Haftregeln im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie gerügt worden: Er hatte die soziale Distanzierung mit dem Parkservice, der ihm sein Auto in seine Einfahrt brachte, nicht respektiert.

.

Previous

So verbergen Sie die Fotos, die Sie auf WhatsApp erhalten, vor neugierigen Blicken

Nordsee: Diese fünf Strände sind einfach fantastisch

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.