Arstarulsmirus veröffentlicht neue Single und Musikvideo vom kommenden Album / Day

„Das neue Stück ist ein Lied, das 1968 von Raimonds Pauls aufgenommen wurde Abschied vom Sommer eine frische Version mit einer anderen inhaltlichen Ausrichtung und einem intensiveren Sound, der typisch für das Hip-Hop-Genre ist. „Der Text des Liedes wurde durch neue Verse ergänzt, deren Botschaft im Mittelpunkt des Versuchs des lyrischen Charakters des Liedes steht, die Aufmerksamkeit auf Aspekte zu betonen, die dankbar sind und als Segen im Leben angesehen werden“, teilt Arstarulsmirus das Lied mit ‘s Nachricht.

Der Gesang der Komposition wird von der Solistin Laima Dimanta aufgeführt, die Teilnehmerin des Arstarulsmirus-Projekts und Co-Autorin von Arrangements von Gesangsparts vieler Kompositionen des Projekts ist.

„Ich freue mich sehr und bin dankbar für das Engagement und den Einsatz der Gastmusiker bei der Entstehung des Songs, denn der Beitrag jedes Musikers hat den Song wirklich lebendig und pulsierend gemacht und die Botschaft des Songs gekonnt aufgehellt.“ Die Teile des Komposition, die einst von Nora Bumbiere wirklich inspirierend vorgetragen wurden, wurden auf dem Saxophon gespielt”, so die Musikerin weiter.

Artūrs Sebris spielte das Saxophon, Elvis Lintiņš spielte die Keyboardparts, Uldis Ziediņš spielte die Posaune, Normunds Piesis spielte die Trompete und Edvīns Ozols spielte die Bassgitarre. Der Soundtrack wird von Sergei Laletin, einem langjährigen Freund und Kollegen von Arstarulsmirus, inszeniert. Musikvideo von Later. Videoregisseur Elvijs Pārpucis.

„Ich erinnere mich, dass ich vor ungefähr 20 Jahren beim Hören des Originalsongs dachte, dass ich eines Tages gerne meine eigene Version dieser Komposition erstellen würde Abschied vom Sommer ’22 ist im Programm des großen Konzerts enthalten“, sagt Arstarulsmirus.

Lied Abschied vom Sommer ’22 ist Teil des kommenden Albums am 9. Juni Dedzdas wird das dritte der vier geplanten sein Lied wünschen Album-Zyklus. Jedes der Songsets wird metaphorisch eines der vier Elemente widerspiegeln – Wasser, Erde, Feuer, Luft. Das dritte Album des Zyklus widmet sich dem Thema Feuer, inklusive lyrischer Ausdrücke und Assoziationen in den Liedtexten – Bewegung als Grundlage der Lebensenergie, herzliche und herzliche Beziehungen, Wille, Initiative und Entschlossenheit im Kontext von Selbsterkenntnis und Reduktion von internen Konflikten. Musikalisch wird das Album im Kontext der bisherigen Aufnahmen des Projekts viel energischer und intensiver klingen.

siehe auch  „Interne Küche“-Feeling und Koen Filet ziehen in die Woche um

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.