Home Welt Asiatische Aktien sind nach Zuwächsen an der Wall Street meist höher

Asiatische Aktien sind nach Zuwächsen an der Wall Street meist höher

Die Gewinne zeigten auch einen bescheidenen Fortschritt an der Wall Street über Nacht. Die Anleger sind vorsichtig optimistisch hinsichtlich der Wiedereröffnung von Geschäftsschließungen, die aufgrund der Pandemie gegen die Sorgen geschlossen wurden, dass weit verbreitete Proteste in den USA gegen die Brutalität der Polizei die wirtschaftliche Erholung stören und den Ausbruch ausweiten könnten.

Der japanische Nikkei 225 stieg im Morgenhandel um 0,9% auf 22.264,22 und der Hongkonger Hang Seng um 0,4% auf 23.833,76. Südkoreas Kospi legte um 0,8% auf 2.082,37 zu.

Der australische S & P / ASX 200 fiel um einen Bruchteil eines Prozent auf 5.817,90, während der Shanghai Composite 0,2% auf 2.911,17 verlor.

Die Hoffnung auf eine schnelle Erholung von dem schlimmsten globalen Abschwung seit den 1930er Jahren hat den Kauf beflügelt. Robert Carnell, regionaler Forschungsleiter für den asiatisch-pazifischen Raum bei ING, warnte jedoch vor zu viel Optimismus angesichts der Spannungen zwischen den USA und China, der Unruhen in Hongkong und den USA und der Unsicherheit über die Aussichten auf einen Impfstoff oder zuverlässige Behandlungen für COVID-19 die durch das neue Coronavirus verursachte Krankheit.

“Wie lange können die Märkte lebhaft bleiben?” er hat gefragt. “Die ehrliche Antwort und eine, die Ihnen fünf Minuten ersparen kann, lautet” Ich weiß nicht “.”

Die Proteste, die amerikanische Städte seit Tagen erschüttert haben, hatten bisher keine großen Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Die Gewalt und der Sachschaden können jedoch die Wiedereröffnung der Wirtschaft behindern. Menschenmassen, die sich versammeln, um gegen Ungerechtigkeit und Rassismus zu protestieren, könnten auch weitere Ausbrüche auslösen.

“Der Markt hat einen Frühling für die Wirtschaftstätigkeit erwartet”, sagte Mike Zigmont, Leiter Handel und Forschung bei Harvest Volatility Management. „Wenn diese Ereignisse die Tiergeister entgleisen lassen, auf die die Märkte im ganzen Land zählen, dann werden sie meiner Meinung nach Auswirkungen haben. Aber Investoren lehnen es als kurzfristiges Nicht-Ereignis ab. “

An der Wall Street stieg der S & P 500 um 0,4% auf 3.055,73, nachdem er zwischen kleinen Gewinnen und Verlusten schwankte. Banken, Unternehmen, die von Konsumausgaben abhängig sind, und Kommunikationsunternehmen machten einen großen Teil der Gewinne aus. Das Gesundheitswesen war der einzige Sektor, der zurückging.

Der Dow Jones Industrial Average legte um 0,4% auf 25.475,02 zu. Der Nasdaq Composite stieg um 0,7% auf 9.552,05 und der Russell 2000 Index stieg um 0,8% auf 1.405,37.

Der Aktienmarkt hat seinen zweiten Monat mit soliden Gewinnen hinter sich. Die Aktien haben nun den größten Teil ihrer Verluste wieder wettgemacht, nachdem die anfänglichen wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus den Markt im Februar und März auf atemberaubende 34% gebracht hatten. Der S & P 500 ist jetzt knapp 10% unter seinem Allzeithoch im Februar gefallen.

Die Federal Reserve und der Kongress haben beispiellose Beträge an Hilfe für die Wirtschaft zugesagt. Dies hat dazu beigetragen, dass sich der Markt von seinen Tiefstständen im März nach oben bewegt hat. Jetzt setzen die Anleger darauf, dass das Schlimmste der Rezession bereits vorüber ist oder bald eintreten wird, da die Regierungen im ganzen Land und auf der ganzen Welt langsam die Beschränkungen aufheben, um den Ausbruch zu korrigieren.

“Ich denke, wir haben mit Sicherheit das Schlimmste überstanden, und die Märkte spiegeln dies in der Erholung wider, die wir gesehen haben”, sagte David Trainer, CEO des Investment-Research-Unternehmens New Constructs.

Diese Woche wird Marktbeobachtern mehr Einblick in die Auswirkungen des Coronavirus auf US-amerikanische Arbeitnehmer und Arbeitgeber geben. Der Lohnbuchhalter ADP veröffentlicht am Mittwoch seine Mai-Umfrage zur Einstellung durch private US-Unternehmen. Am nächsten Tag veröffentlicht die Regierung ihre wöchentliche Liste der Anträge auf Arbeitslosenhilfe. Und am Freitag meldet die Regierung ihre Arbeitsmarktdaten für Mai. Von FactSet befragte Analysten erwarten, dass der Bericht zeigt, dass die Wirtschaft im letzten Monat 9 Millionen Arbeitsplätze verloren hat.

Die Rendite des 10-jährigen Finanzministeriums lag konstant bei 0,66%.

Das US-Rohöl der Benchmark erhöhte den elektronischen Handel an der New York Mercantile Exchange um 7 Cent auf 35,51 USD pro Barrel. Es fiel am Montag um 5 Cent auf 35,44 Dollar pro Barrel. Brent-Rohöl, der internationale Standard, legte um 20 Cent auf 38,52 USD pro Barrel zu.

Der US-Dollar stieg von 107,58 Yen auf 107,70 japanische Yen. Der Euro fiel von 1,1136 USD auf 1,1127 USD.

Die AP Business Writers Alex Veiga und Damian J. Troise haben dazu beigetragen.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mike Tyson gibt zu, betrunken und high zu sein, bevor er die Kult-Szene in The Hangover dreht

Mike Tyson hat zugegeben, betrunken zu sein und viel Drogen zu nehmen, bevor er seinen berühmten Cameo-Auftritt in The Hangover gedreht hat....

RUMOUR: Minnie Van Service ist in Walt Disney World in den Ruhestand getreten, Darsteller und Fahrzeugleasing werden beendet

Es war eine turbulente Existenz für den Minnie Van-Service in Walt Disney World, einer Punkt-zu-Punkt-Transportoption von Disney, die bereits 2017 eingeführt wurde. Minnie Vans,...

PUBG Mobile: Teen soll Rs ausgegeben haben. 16 Lakhs von den Bankkonten der Eltern im Spiel

PUBG Mobile ist während der globalen Pandemie ein beliebtes Spiel geblieben und konnte laut Sensor Tower-Analyse ein stetiges Umsatzwachstum verzeichnen. Das Battle Royale-Spiel...

Recent Comments