ASX, um den Vertrauensdaten einen Schritt voraus zu sein

| |

GlobeNewswire

Duke Realty gibt Preisbedingungen für das Angebot von vorrangigen ungesicherten Schuldverschreibungen im Wert von 450 Millionen US-Dollar bekannt

INDIANAPOLIS, 11. Januar 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – Die Duke Realty Corporation (NYSE: DRE), ein führender REIT für gewerbliches Eigentum, gab heute bekannt, dass ihre Betriebspartnerschaft Duke Realty Limited Partnership (die „Betriebspartnerschaft“) einen Preis von a gezeichnetes öffentliches Angebot von 450 Mio. USD seiner 1,75% vorrangigen unbesicherten Schuldverschreibungen mit Fälligkeit am 1. Februar 2031. Die Schuldverschreibungen wurden mit 99,252% ihres Nennbetrags bewertet, um bis zur Fälligkeit eine Rendite von 1,832% zu erzielen. Das Angebot wird voraussichtlich am 21. Januar 2021 abgeschlossen, sofern die üblichen Abschlussbedingungen erfüllt sind. Die Betriebspartnerschaft beabsichtigt, einen Betrag in Höhe des Nettoerlöses aus dem Angebot zur Finanzierung oder Refinanzierung eines oder mehrerer kürzlich abgeschlossener oder zukünftiger „förderfähiger grüner Projekte“, zu denen bestimmte „grüne Gebäude“ gehören können, ganz oder teilweise bereitzustellen Effizienzprojekte, nachhaltige Wasser- und Abwassermanagementsysteme, Projekte für erneuerbare Energien, saubere Transportlösungen sowie Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung. JP Morgan Securities LLC fungierte als Green Structuring Agent für den Emittenten und den gemeinsamen Book-Running-Manager. Barclays Capital Inc., RBC Capital Markets, LLC, Wells Fargo Securities, LLC, Regions Securities LLC und US Bancorp Investments, Inc. fungierten als gemeinsame Book-Running-Manager. Citigroup Global Markets Inc., Morgan Stanley & Co. LLC, PNC Capital Markets LLC, Samuel A. Ramirez & Company, Scotia Capital (USA) Inc., Truist Securities, Inc. und UBS Securities LLC fungierten als Co-Co- Manager.Duke Realty und die Operating Partnership haben bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eine Registrierungserklärung (einschließlich eines vorläufigen Prospektzusatzes und eines Prospekts) für das Angebot eingereicht, auf das sich diese Mitteilung bezieht, die mit der Einreichung wirksam wurde mit der SEC. Das Angebot erfolgt nur mittels Prospekt und Prospektzusatz. Sie können diese Dokumente kostenlos erhalten, indem Sie die SEC-Online-Datenbank auf der SEC-Website unter http://www.sec.gov durchsuchen. Alternativ wird Duke Realty, die Operating Partnership oder ein am Angebot teilnehmender Underwriter veranlassen, Ihnen den Prospektzusatz und den Prospekt zu senden, wenn Sie dies von (i) JP Morgan Securities LLC unter 1-212-834-4533 (ii) anfordern ) Barclays Capital Inc. gebührenfrei unter 1-888-603-5847, (iii) RBC Capital Markets, LLC gebührenfrei unter 1-866-375-6829 oder (iv) Wells Fargo Securities, LLC gebührenfrei unter 1-800 -645-3751. Vor einer Anlage in die Wertpapiere sollten potenzielle Anleger den Prospektzusatz, den beigefügten Prospekt und die anderen Dokumente lesen, die die Operating Partnership eingereicht hat, und bei der SEC einreichen, um umfassendere Informationen über die Operating Partnership und zu erhalten Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf oder die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in einer Gerichtsbarkeit an eine Person dar, an die es rechtswidrig ist, ein solches Angebot oder eine Aufforderung in einer solchen Gerichtsbarkeit abzugeben. Über Duke Realty CorporationDuke Realty Co. Das Unternehmen besitzt und betreibt in 20 großen US-Logistikmärkten rund 159 Millionen mietbare Industrieanlagen. Die Duke Realty Corporation wird an der NYSE unter dem Symbol DRE öffentlich gehandelt und ist Mitglied des S & P 500 Index. Weitere Informationen über die Duke Realty Corporation finden Sie unter www.dukerealty.com. Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Wertpapiergesetze des Bundes. Alle Aussagen, mit Ausnahme historischer Tatsachen, einschließlich unter anderem Aussagen über die beabsichtigte Verwendung des Erlöses aus dem oben genannten Angebot durch das Unternehmen, die zukünftige Finanzlage oder die zukünftigen Ergebnisse, zukünftige Dividenden und zukünftige Leistungen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen enthalten Aussagen über die Absicht, die Überzeugung oder die aktuellen Erwartungen des Unternehmens, der Mitglieder seines Managementteams sowie die Annahmen, auf denen solche Aussagen beruhen, und werden im Allgemeinen durch die Verwendung von Wörtern wie “können” identifiziert. “wird”, “sucht”, “antizipiert”, “glaubt”, “schätzt”, “erwartet”, “plant”, “beabsichtigt”, “sollte” oder ähnliche Ausdrücke, obwohl möglicherweise nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen solche enthalten Wörter. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Ereignisse oder Leistungen und beinhalten Risiken und Ungewissheiten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen vorgesehenen Ergebnissen abweichen können. Viele dieser Faktoren liegen außerhalb der Kontroll- oder Vorhersagemöglichkeiten des Unternehmens. Zu diesen Faktoren gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, (i) allgemeine nachteilige wirtschaftliche und lokale Immobilienbedingungen; (ii) die Unfähigkeit von Großmietern, ihre Mietverpflichtungen aufgrund von Insolvenz, Insolvenz oder einem allgemeinen Geschäftsrückgang weiter zu bezahlen; (iii) Finanzierungsrisiken wie die Unfähigkeit, Eigenkapital, Schulden oder andere Finanzierungsquellen zu beschaffen oder zu günstigen Konditionen zu refinanzieren, wenn überhaupt; (iv) die Fähigkeit des Unternehmens, Kapital durch Verkauf seiner Vermögenswerte zu beschaffen; (v) Änderungen der staatlichen Gesetze und Vorschriften; (vi) Höhe und Volatilität der Zinssätze und Wechselkurse; (vii) Bewertung von Joint-Venture-Investitionen; (viii) Bewertung von Wertpapieren und anderen Anlagen; (ix) Bewertung von Immobilien; (x) Erhöhung der Betriebskosten; (xi) Änderungen der Dividendenpolitik für die Stammaktien des Unternehmens; (xii) die Verringerung des Einkommens des Unternehmens bei mehrfachen Kündigungen von Mietverträgen durch Mieter; (xiii) Wertminderungsaufwendungen, (xiv) die Auswirkungen geopolitischer Instabilität und Risiken wie Terroranschläge und Handelskriege; (xv) die Auswirkungen von Naturkatastrophen, einschließlich der durch COVID-19 verursachten aktuellen Pandemie, sowie Überschwemmungen, Dürren, Wind, Tornados und Hurrikane; und (xvi) die Auswirkung von Schäden an unserem Ruf, die sich aus Entwicklungen in Bezug auf einen der Punkte (i) – (xv) ergeben. Zusätzliche Informationen zu Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind von Zeit zu Zeit in den bei der SEC eingereichten Unterlagen des Unternehmens enthalten. Das Unternehmen verweist Sie auf den Abschnitt „Risikofaktoren“, der im Geschäftsbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr und im Quartalsbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-Q für das am 30. September 2020 endende Quartal enthalten ist. Kopien jeder Einreichung sind beim Unternehmen oder bei der SEC erhältlich. Die hier enthaltenen Risiken sind nicht erschöpfend und es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden, die auf den aktuellen Erwartungen beruhen. Alle schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen, die dem Unternehmen, seiner Geschäftsführung oder in ihrem Namen handelnden Personen zuzurechnen sind, werden in ihrer Gesamtheit durch diese Warnhinweise qualifiziert. Darüber hinaus gelten zukunftsgerichtete Aussagen nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um geänderten Annahmen, dem Eintreten unerwarteter Ereignisse oder Änderungen zukünftiger Betriebsergebnisse im Laufe der Zeit Rechnung zu tragen, sofern nicht anders angegeben gesetzlich vorgeschrieben.Kontaktinformationen: Investoren: Ron Hubbard 317.808.6060Medien: Gene Miller 317.808.6195

Previous

Unter Expressbuchung. Der Tag der Wahrheit ist im Korruptionsfall Odebrecht gekommen

Forscher stellen fest, dass das iPhone 12 einen Herzschrittmacher deaktivieren kann

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.