Home Gesundheit Auf einen Blick Gudeg, Young Jackfruit und Brown Sugar Mix

Auf einen Blick Gudeg, Young Jackfruit und Brown Sugar Mix

0

Jakarta, CNN Indonesien –

Verkäufer warm Mbah Lindu, legendär in Yogyakarta, atmete sie vor einigen Tagen im Alter von 100 Jahren ein. Mehr als acht Jahrzehnte Mbah Lindu enge Freunde mit warm.

In einer Dokumentarserie behauptete Mbah Lindu, warm von ihrer Großmutter zu wissen. Dies weist darauf hin, dass es seit Hunderten von Jahren warm ist.

Gudeg ist eines der legendären Lebensmittel in Java. Warm gekocht aus jungen Jackfrüchten, gekocht mit Kokosmilch und braunem Zucker.


“Es gibt keine Informationen über die Geschichte von warm. Es gibt jedoch mehrere Versionen”, sagte der kulinarische Experte und Küchenchef Ragil Imam Wibowo CNNIndonesia.comDienstag (14.07.).

Ragil erklärte die Ursprünge von warmem warm im Einklang mit dem Ursprung von braunem Zucker oder javanischem Zucker, einer der wichtigsten Zutaten für die Schaffung eines süßen Geschmacks in warm.

“Ich sehe es als eine Reise von Javanern, die braunen Zucker gefunden haben”, sagte der Mann, der bekanntermaßen Chef Ragil heißt.

Die Existenz von braunem Zucker ließ die Menschen zu dieser Zeit ihn mit jungen Jackfrüchten kombinieren, einer Frucht mit vielen Bäumen, die um das Haus herum eingebettet waren.

Laut Ragil gibt es zwei mögliche Ursachen für warmes Essen, nämlich das versehentliche Mischen von Jackfrüchten und Zucker oder das von der damaligen Gemeinde absichtlich formulierte, um Lebensmittel zu konservieren. Verarbeitete junge Jackfrüchte können bis zu einem Tag gekocht werden und können bei Lagerung bei Raumtemperatur bis zu mehr als einem Monat dauern.

“Es könnte ein Unfall sein oder sie verstehen, dass Zucker Lebensmittel haltbar macht”, sagte Ragil.

In einer anderen Version sagte Ragil, dass während des Krieges im 16. Jahrhundert Wärme erzeugt wurde. Wenn ihnen das Essen ausgeht, kochen die Leute junge Jackfrüchte im Wald mit braunem Zucker und rühren sie um. Dies ist auch der Ursprung des Namens warm, der auf Javanisch “gerührt” bedeutet.

Seitdem wird warm verarbeitete Produkte seit Generationen weitergegeben. Gudeg ist auch als Essen von Königen und königlichen Gästen bekannt.

Die verarbeitete Wärme der javanischen Gesellschaft entwickelt sich mit verschiedenen Variationen. In Yogyakarta, bekannt als die Stadt Gudeg, hat dieses Essen einen süßeren Geschmack. In Solo hat warm einen schmackhafteren Geschmack.

Süßer, warmer Geschmack kombiniert mit einer Vielzahl von Beilagen wie Sambal Krecek, Hühnchenchips, Eiern, Tofu und Tempeh. Diese Kombination erzeugt einen reichen Geschmack jeder Beilage.

(ptj / asr)

[Gambas:Video CNN]

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.