Aufsehen in ‘Home’: Ende der Geschichte für diese berüchtigte Presse …

| |

Die Zuschauer von ‘Thuis’ wurden in den letzten Tagen mit einer Handlung nach der anderen verwöhnt. Das war am Mittwochabend nicht anders. Einer der berüchtigtsten Charaktere kannte sogar seinen Tod.

Beachtung. Wenn Sie die Folge noch nicht gesehen haben, lesen Sie sie aufgrund von Spoilern besser nicht weiter.

Es konnte nicht dauern, dieses unruhige Leben von Jacques (Peter Van De Velde). Er hat es gerade mit ‘seiner’ Rosa (Annick Segal) wieder gut gemacht, aber ein neues Problem ist aufgetaucht: Jasper (Kristof Verhassel). Der ehemalige Boxlehrer hat ihn erwischt: Jacques hat Thilly (Lauren Müller) vergewaltigt. Jasper beschließt, dieses Wissen mit Jacques von der DIY-Firma De Kabouters zu teilen.

Jasper provoziert ihn und entdeckt, dass es in der Firma eine Kamera gibt. „Dann muss es Bilder von diesem Abend geben, die mich freisprechen können“, stellt Jasper fest. „Dass die Bullen das verpasst haben. Das sollte ich ihnen sagen. “

Jacques versucht seine Meinung zu ändern, indem er sagt, dass die Kamera in dieser Nacht kaputt war. Jasper ist nicht interessiert: „Spuren bleiben immer zurück. In digitalen Zeiten verschwindet nichts. “ Dies verursacht einen Kurzschluss für Jacques. Er nimmt eine Stange von der Werkbank und schlägt Jasper mit einem Schlag auf den Kopf. Es deutet darauf hin, dass es Jasper ist, der dann unter einem dieser beiden roten Zelte liegt, die der Betrachter zuvor gesehen hat.

Blut aus Jaspers Kopf. Das bedeutet das Ende des Schauspielers Kristof Verhassel in “Thuis”.

Foto: VRT

Nicht Tom, sondern Walter ist der Vater

Und dann gibt es noch die Xander-Geschichte (Pieter Jan De Paepe). Robin ist immer noch nicht zu Hause. In der Zwischenzeit hat Tom (Wim Stevens) die Ergebnisse seines DNA-Tests. Und sie kommen wie eine Bombe bei der Familie De Decker an. Tom und Ann (Monika Van Lierde) sind Halbbruder und Schwester von Xander. Vor dreißig Jahren vergewaltigte ihr Vater Walter De Decker Tania (Katrien De Becker) im Surfclub.

(Lesen Sie mehr unter dem Video)

Video: GARTEN

Ann und Tom beschließen, ihre Mutter am Telefon zu konfrontieren. Für Marianne (Leah Thys) in Griechenland läuft es einfach nicht gut. Sie hat einen Herzinfarkt gehabt. Trotzdem bringen sie sie in die Leitung und sie macht ein Geständnis. Darüber, wie schlimm es vor dreißig Jahren zwischen ihr und Walter war und wie oft sie sich stritten. Einmal so schlimm, dass er ging und dann völlig betrunken nach Hause kam. „Ein paar Tage später hat er uns erzählt, was passiert ist. Was er damals mit einem jungen Mädchen im Surfclub gemacht hatte. Dass er Sex gehabt hatte. Ich schwöre dir, ich wusste nie, dass es eine Vergewaltigung war. Mir ist jetzt klar, dass ich nicht so lange hätte schweigen sollen. “

(Lesen Sie mehr unter dem Video)

Video: GARTEN

Es bleibt abzuwarten, was dies für die Beziehung zwischen Ann und Tania bedeutet. Und wie reagiert Xander, wenn er davon erfährt? Gewährleistet dies eine sichere Rückkehr für den kleinen Robin? Oder sind Xanders Stecker völlig außer Kontrolle geraten?

“Zuhause”, Eins, jeden Arbeitstag um 20.10 Uhr

.

Previous

Marktbericht über Nuklearmedizin / Radiopharmazeutika mit Top-Unternehmen, regionalem Wachstumsüberblick und Details zu Wachstumsfaktoren nach Regionen und Prognose bis 2024

9 Lehrer Da Vinci College Purmerend haben Korona, Schule geschlossen | Inland

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.