Australian Open live: Veteran Star knallt die Ignoranz des Kommentators

| |

Der Russe Aslan Karatsev setzt sich nach seinem Sieg gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime in der vierten Runde der Australian Open-Tennismeisterschaften hin. Foto / AP

Das Eingeständnis eines Tenniskommentators der Unwissenheit hat eine wütende Reaktion eines Veteranenstars bei den Australian Open ausgelöst.

Bei einem der kleinsten Börsen des diesjährigen Turniers hat die Nummer 200 der Welt, Sergiy Stakhovsky, ein boshaftes Gespräch mit einer Vielzahl verschiedener Tennisjournalisten geführt, nachdem er einen der Kommentatoren des Weltfeeds kritisiert hatte.

Sie können darüber in der heutigen Berichterstattung über den neunten Tag lesen, die das Viertelfinale für Männer und Frauen umfasst.

Osaka dominiert den Veteranen-Rivalen

Im ersten Viertelfinale der Australian Open traf die dreifache Grand-Slam-Meisterin Naomi Osaka auf die taiwanesische Veteranin Hsieh Su-wei.

Osaka war im Eröffnungssatz der erste, und für das japanische Kraftpaket traten nur wenige ungezwungene Fehler auf.

Hsieh hatte die Gelegenheit, den ersten Satz wieder auf den Aufschlag zu setzen, konnte den Breakpoint jedoch nicht mit 3: 1 umwandeln.

Der 23-jährige Osaka holte sich nachdrücklich den Auftakt in 37 Minuten, indem er den Aufschlag mit 5: 2 unterbrach. Hsieh machte im ersten Satz 15 ungezwungene Fehler.

Hsiehs Lauf mit ungezwungenen Fehlern setzte sich bis zum zweiten Satz fort, als Osaka sofort mit 3: 0 in Führung ging.

Obwohl Hsieh es schaffte, Osakas nächstes Service-Spiel zu gewinnen, hielt der japanische Star ihre Nerven.

Mit 5: 2 im zweiten Satz gelang es Hsieh, zwei Matchbälle zu retten, um den Wettbewerb am Leben zu erhalten, aber Osaka machte keine Fehler, als die dritte Chance kam.

Ein Sieg in Osaka schien unvermeidlich, besonders wenn man bedenkt, dass sie jedes Mal, wenn sie über die vierte Runde eines Grand-Slam-Turniers hinausgeht, den Titel holt.

READ  MLB Spieler berichten, 1. Juli, um bereit für das 60-Spiel der Saison

“Ich bin sehr zufrieden damit, wie ich heute gespielt habe”, sagte Osaka nach dem Sieg in den geraden Sätzen.

“Jedes Mal, wenn ich sie spiele, ist es immer so ein Kampf. Obwohl die Punktzahl so war, war es wirklich ein weiterer Kampf für mich.”

Sportreporterin Meredith Cash twitterte: “Klinische Leistung von Osaka. Auf zum nächsten.”

Osaka trifft im Halbfinale entweder auf die amerikanische Ikone Serena Williams oder auf die Nummer 2 der Welt, Simona Halep.

Die 35-jährige Hsieh spielt bei ihrem 38. Grand-Slam-Turnier und hat sich zum ersten Mal für das Viertelfinale eines Majors qualifiziert.

Osaka vs Hsieh Live-Punktzahl: 6-2 6-2

Hughesys private Convo mit Christos

Die anhaltende Fehde zwischen dem australischen Lustigen Dave Hughes und dem Bruder von Nick Kyrgios hat eine unerwartete Wendung genommen, nachdem Christos den Radiomoderator in den sozialen Medien gezwitschert hatte.

Als Hughes in 2Days The Morning Crew sprach, gab er bekannt, dass er am Montag in einem Instagram-Post von Christos getaggt wurde, was zu einer privaten Reihe von Nachrichten führte.

Hughes las dann die mit Christos ausgetauschten Nachrichten im Live-Radio vor, wobei die Co-Moderatoren Erin Molan und Ed Kavalee im Hintergrund kicherten.

Veteran Star knallt die Ignoranz des Kommentators

Es besteht kein Zweifel, dass der Russe Aslan Karatsev der seltsame Mann im Viertelfinale der Männer ist.

Die Nummer 114 der Welt gibt sein Grand-Slam-Debüt, hat jedoch Diego Schwartzman und Felix Auger-Aliassime besiegt und ist damit der Mann mit dem niedrigsten Rang, der die letzten acht bei den Australian Open in 30 Jahren erreicht hat.

READ  Ein Bild, das Kontroversen auslöste ... die Tatsache, dass Amy Samir Ghanem einen Schleier trägt

Sein unwahrscheinliches Auftauchen führte dazu, dass der Kommentator Nick McCarvel, der die Aktion aus Melbourne Park für einen weltweit verteilten Feed anruft, zugibt, dass er vor diesem Jahr noch nie von dem 27-Jährigen gehört hatte.

Aber sein Eingeständnis der Unwissenheit wurde von Sergiy Stakhovsky, der Nummer 200 der Welt, schlecht aufgenommen.

“Genau deshalb leidet unser Sport”, antwortete Stakhovsky auf McCarvels Tweet. “Und er soll ein Kommentator sein.”

Mehrere Tennismedien der Welt sprangen zu McCarvels Verteidigung und lösten einen kleinen Austausch aus.

“Wenn ich darf, wird ein Kommentator, der für einen Grand Slam engagiert ist, nicht automatisch jeden Spieler kennen, der noch nie eine Grand Slam-Hauptziehung gespielt hat, wie Karatsev”, sagte David Law von der BBC. “Aber sie können es herausfinden. Und er hat es herausgefunden. Ich habe diese vierzehn Tage (McCarvels) Kommentar gesehen. Es war sehr gut.”

“Dann machen Sie Ihren Job wohl nicht richtig”, antwortete Stakhovsky. “Und es gibt nicht viele Ausreden, die man sich einfallen lassen kann. Letztes Jahr gab es keine Turniere, denen man folgen konnte, und er hat diese wenigen gerockt. Ich denke, ihr seid zufrieden damit, die Top 4 zu verherrlichen.”

Der Tenniskorrespondent der New York Times, Ben Rothenberg, sprang ein.

“Stakhovsky hat diesen langen Faden benutzt, um sich über Leute zu beschweren, die noch nie von einem Mann gehört haben, der noch nie eine Slam-Hauptziehung gespielt hat, anstatt uns irgendetwas über ihn zu erzählen, damit wir uns um seine Geschichte kümmern und sie bereichern”, schrieb er. “Tennisspieler sind so verdammt schlecht darin, ihren Sport / ihre Kollegen zu verkaufen.”

READ  DER BALL - Eustáquio löst sich von der Vertreibung gegen Benfica (Paços de Ferreira)

“Erinnerst du dich nicht daran, Ben zu diesem Thread eingeladen zu haben … hat jemand anderes?” Stakhosvky antwortete.

“Ich erinnere mich nicht, dass dich jemand zu Nick McCarvel eingeladen hat, der so viel ‘professioneller’ ist als je zuvor”, antwortete Rothenberg.

Soviel zum Happy Slam.

.

Previous

Start von SpaceX: Sehen Sie, wie Starlink Hochgeschwindigkeits-Internet-Satelliten in den Weltraum liefert

Die Feierlichkeiten zum St. Patrick’s Day sind vom Tisch, sagt Dr. Glynn

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.