Auto-Verkaufs-Boom trat 2019 in die Bremse

| |

Der mehrjährige Boom bei den US-Automobilverkäufen zeigte Anzeichen einer Entspannung im Jahr 2019, als große Autohersteller schwächere Ergebnisse meldeten und Führungskräfte der Branche eine Fortsetzung der Abschwächung für 2020 prognostizierten.

Autohersteller meldeten am Freitag Verkäufe in den USA zum Jahresende. Analysten gehen davon aus, dass die Automobilindustrie nach der Zusammenstellung der endgültigen Zahlen einen Rückgang der US-Autoverkäufe um 1% bis 2% auf rund 17 Millionen Fahrzeuge verzeichnen wird, was den früheren Vorhersagen eines stärkeren Rückgangs widerspricht. Diese Ergebnisse kamen am selben Tag, an dem Tesla Inc. einen hohen Umsatz verzeichnete …

Previous

Sehen ohne Augen? Ja, im Meer gibt es Tiere, die es möglich machen

Barça ohne Ter Stegen im Derby

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.