Babi Yar ist ein Ort, den Gott für immer verlassen hat und den der Teufel umgeht – Zelensky

| |

„Und das Schlimmste an ihnen ist, dass dies alles kein Mythos ist, sondern reale Ereignisse, die echten Menschen in einer schrecklichen Realität namens „Zweiter Weltkrieg, Besatzung, Holocaust“ widerfahren sind. „Die Pandemie dieser Viren begann in Kiew. 19. September“ , 1941 Kiew Sie wurden von den Nazis gefangen genommen. Als Experten für die Anordnung von Friedhöfen auf der ganzen Welt gerieten sie sofort in die Augen einer großen tiefen Schlucht am Rande der Stadt. Und eine Woche später wurde das erste Blut darin vergossen Die Nazis haben 752 Patienten der psychiatrischen Klinik Pawlow erschossen”, sagte Zelensky.

Ihm zufolge haben die Nazis die Kranken hingerichtet, “um die Kapazität der Schlucht zu berechnen, um zu verstehen, ob sie die Anzahl der Leichen aufnehmen kann, die ihren Ambitionen entspricht, nämlich der Ermordung von Menschen im industriellen Maßstab”. .”

“An diesem Ort haben die Nazis mehr als 100.000 Menschen erschossen. Es ist schwer an diesem Ort zu sprechen – Jahrtausende lang war er von Stille besetzt. Es ist schwer an diesem Ort zu atmen – Tausende von Kindern haben hier ihren letzten Atemzug getan” Es ist schwer, an diesem Ort zu stehen – Tausende von Kugeln haben die Toten niedergeschlagen. Es ist hier, im Babi Yar-Trakt, durchdrungen von Schmerz und Schreien, Blut und Tod. Ein Ort, den der Herr für immer verlassen hat und der Teufel umgeht “, sagte Selenskyj.

Die offizielle Zeremonie zu Ehren der in Babi Jar Getöteten findet am 6. Oktober in Kiew statt. Sie übertragen Holocaust-Gedenkstätte “Babi Yar”. An der Zeremonie nahmen die Präsidenten der Ukraine, Israels und Deutschlands teil – Selenskyj, Frank-Walter Steinmeier und Yitzhak Herzog.

Kontext:

Während des Zweiten Weltkriegs nutzten Nazi-Truppen den Babiy Yar-Trakt im nordwestlichen Teil von Kiew als Ort für Massenexekutionen von Zivilisten. Am 29. September 1941 musste sich die gesamte jüdische Bevölkerung auf Anordnung der Besatzungsverwaltung nach Babi Jar melden, wo bis zum 30. September mehr als 33 Tausend Menschen erschossen wurden. Nach verschiedenen Schätzungen wurden dort 70.000 bis 200.000 Menschen getötet.

Anschließend wurde das Babi Yar Memorial Center gegründet. Sein CEO Max Jakover stellte im Dezember 2020 fest, dass die Zahl der Toten ist noch unbekannt in Babi Jar.

Im Jahr 2016 wurden in der Ukraine fast zeitgleich zwei Projekte gestartet: das staatliche ukrainische Projekt zur Erinnerung an Babi Yar und die Initiative russischer Geschäftsleute jüdischer Herkunft, die bereit sind, 100 Millionen US-Dollar in die Errichtung eines Museums in Babi Yar zu investieren, gemeldet LB.ua.

Am 22. Juni 2020 sagte der Minister für Kultur und Informationspolitik der Ukraine Oleksandr Tkachenko, dass das staatliche Projekt “Babi Yar” wird 2021 in Betrieb gehen.

Holocaust-Gedenkstätte “Babi Yar” 6. Oktober genannt die Namen von 159 Nazi-Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs getötete Juden in Babi Yar… Die Forscher fanden heraus, dass sich unter denen, die an dem Massaker an den Kiewern beteiligt waren, Menschen aus Deutschland und anderen Ländern unter der Kontrolle der Nazis befanden.

.

Previous

Gegen Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen Korruption ermittelt

Auf gut Glück? Nando macht sich nach einem massiven Ausfall der sozialen Medien über Mark Zuckerberg lustig

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.