Babiš: Schock, ein solcher Schritt konnte nicht entschuldigt werden

| |

Herr Premierminister, sind Sie sicher, dass Präsident Zeman Minister Prymula entlassen und Ihren neuen Kandidaten akzeptieren wird?

Ich kann nicht sicher sein, aber als ich vor dem Treffen mit dem Präsidenten sprach, sagte er mir, dass er sagte, der Austausch sei nicht ganz angemessen, aber er akzeptiere meine Entscheidung. Als ich ihn in Lány besuchte, haben wir nicht mehr darüber gesprochen. Ich habe dem Präsidenten nur einen Vorschlag zur Entlassung von Herrn Prymula und einen Lebenslauf des neuen Kandidaten übergeben.

Der vorgeschlagene Kandidat wird den Präsidenten am Dienstag besuchen. Ich denke, er ist ein sehr guter Arzt, der über eine sehr reiche Management- und internationale Erfahrung verfügt. Ich bin überzeugt, dass es dem Präsidenten gefallen wird. Ich würde ihn gerne am Donnerstag mitnehmen.

Dieser Kandidat ist der Hämatologe und stellvertretende Direktor des Universitätsklinikums in Brünn, Jan Blatný, der gestern ins Regierungsbüro gekommen ist?

Du weißt, ich werde es dir nicht sagen. Wenn ich kann, möchte ich ihm ein ruhiges Wochenende und einen ruhigen Montag geben, bevor sich alle Journalisten auf ihn stürzen und die Medienhölle beginnt. Das einzige, was ich Ihnen sagen werde, ist, dass er kein Epidemiologe ist und dass er hauptsächlich in Fachkreisen bekannt ist, aber nicht so sehr in der Öffentlichkeit.

Was halten Sie vom Treffen von Prymula am Mittwoch mit dem Leiter Ihres Clubs Faltýnek in einem geschlossenen Restaurant?

Natürlich hat es mich schockiert, ich verstehe nicht, wie das gemacht werden kann. Wir müssen mit gutem Beispiel vorangehen, insbesondere der Gesundheitsminister, der die Menschen wiederholt aufgefordert hat, die Regeln einzuhalten, und wird er dies dann tun? Es war ein großer Fehler, besonders in einer Zeit, in der unsere Ärzte und Krankenschwestern an vorderster Front mit dieser Pandemie zu kämpfen haben und alles tun, um Leben zu retten. Ich möchte mich noch einmal bei ihnen bedanken.

In einer Zeit, in der wir für das Vertrauen unserer Bürger kämpfen und die Menschen auffordern, sich an die Regeln zu halten, müssen wir mit gutem Beispiel vorangehen. Leider kann ein solcher Schritt nicht entschuldigt werden. Und auf jeden Fall verstieß das Restaurant gegen staatliche Vorschriften, für die es erheblich bestraft werden sollte.

Prymula und Faltýnek sehen bei einem Treffen in einem Restaurant nichts Seltsames, aber scheint es, als würde er planen?

Ich denke, dass Minister sich nicht außerhalb offizieller Räumlichkeiten wie dem Büro oder dem Haus treffen sollten. Ich fragte danach, mir wurde gesagt, dass der Leiter des Havrlant-Krankenhauses in Olomouc ebenfalls anwesend sei und dass zum Beispiel die Ankunft amerikanischer Ärzte und andere Dinge angesprochen würden.

Glaubst du das?

Ich glaube ich glaube nicht. Es liegt nicht an mir zu beurteilen. Kurz gesagt, es war ein Fehler, der zum ungünstigsten Zeitpunkt auftrat. Wie können Menschen uns vertrauen, wenn der Gesundheitsminister etwas sagt und etwas anderes tut?

Möchten Sie weiter mit Prymula arbeiten?

Ja, weil er Experte und Epidemiologe ist. Er hat uns geholfen, die erste Welle sehr gut zu bewältigen, daher wäre es sicherlich gut für ihn, im Expertenteam des Gesundheitsministeriums zu bleiben.

Dies ist nicht Faltýneks erster Überschuss. Vertraust du ihm immer noch?

Herr Faltynek hat mich besucht, ist von der Position des ersten Vizepräsidenten der Bewegung zurückgetreten, und was den Leiter unseres Clubs betrifft, müssen die Abgeordneten dies für JA entscheiden.

Previous

Coronavirus. Wie lange sind Sie schon an COVID-19 erkrankt?

Der bescheidene Halloween-Verkauf beinhaltet die Hälfte der Resident Evil-Remakes

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.