Ballotpedia veröffentlicht Stellenausschreibung für Dezember – Ballotpedia News

| |

Ballotpedia verfolgte in diesem Monat die Nominierungen, Bestätigungen und Stellenangebote vom 3. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020. Ballotpedia veröffentlicht die Stellenanzeige des Bundes zu Beginn eines jeden Monats.

HIGHLIGHTS

  • Stellenangebote: Seit dem Bericht vom November 2019 sind drei neue Stellen ausgeschrieben worden. Aus 870 aktiven gerichtlichen Positionen nach Artikel III sind 72 Stellen zu besetzen, die in diesem Bericht behandelt werden. Einschließlich des US-amerikanischen Bundesgerichtshofs und der US-amerikanischen Territorialgerichte sind 80 von 890 aktiven Bundesgerichtspositionen vakant.
  • Nominierungen: Seit dem Bericht vom November 2019 sind vier neue Nominierungen eingegangen.
  • Bestätigungen: Seit dem Bericht vom November 2019 sind 23 neue Bestätigungen eingegangen.

Neue Stellen
Von 870 gerichtlichen Stellen nach Artikel III gab es 72 freie Stellen, was einem prozentualen Leerstand von 8,3% entspricht und 2 Prozentpunkte unter dem Stand von November 2019 liegt.

  • Der neunköpfige Oberste Gerichtshof der USA hat keine offenen Stellen zu besetzen.
  • Eine (0,6%) der 179 Positionen des US-Berufungsgerichts ist vakant.
  • 69 (10,2%) der 677 US-Bezirksgerichtsstellen sind vakant.
  • Zwei (22,2%) der neun Positionen des US-Handelsgerichts sind vakant.

Eine Vakanz entsteht, wenn ein Richter zurücktritt, in den Ruhestand tritt, einen höheren Status einnimmt oder verstirbt. Richter gemäß Artikel III der Verfassung, die an nach Artikel III der Verfassung zugelassenen Gerichten tätig sind, werden auf Lebenszeit ernannt.

Drei Richter verließen ihren aktiven Status und stellten Artikel III auf Lebenszeit frei. Als gerichtliche Positionen gemäß Artikel III müssen diese offenen Stellen durch eine Nominierung des Präsidenten besetzt werden. Nominierungen bedürfen der Bestätigung auf Empfehlung und Zustimmung des US-Senats.

  • Richter Morrison England übernahm den Senior Status am US-Bezirksgericht für den Eastern District von Kalifornien.
  • Richter William Griesbach übernahm den Senior-Status am US-Bezirksgericht für den Eastern District of Wisconsin.
  • Richter Ben Settle nahm einen Senior-Status am US-Bezirksgericht für den westlichen Bezirk von Washington an.

Stellen beim US-Berufungsgericht
Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der offenen Stellen beim Berufungsgericht der Vereinigten Staaten seit der Amtseinführung von Präsident Donald Trump (R) bis zu dem auf der Grafik angegebenen Datum.

Die folgenden Karten zeigen die Anzahl der offenen Stellen beim Berufungsgericht der Vereinigten Staaten bei der Amtseinführung von Präsident Trump und ab dem 2. Januar 2020.

Neue Nominierungen
Präsident Donald Trump (R) hat seit dem Bericht vom November 2019 vier neue Nominierungen angekündigt:

  • Thomas Cullen, beim US-Bezirksgericht für den westlichen Bezirk von Virginia.
  • Anna Manasco, beim US-Bezirksgericht für den nördlichen Bezirk von Alabama.
  • John L. Badalamenti beim US-Bezirksgericht für den mittleren Bezirk von Florida.
  • Stephen P. McGlynn, beim US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von Illinois.

Seit seinem Amtsantritt im Januar 2017 hat Präsident Trump 238 Personen in Artikel-III-Ämter berufen.

Neue Bestätigungen
Seit dem 3. Dezember 2019 hat der US-Senat 23 Kandidaten von Präsident Trump für Artikel III bestätigt. Bis zum 2. Januar 2020 hatte der Senat 187 der von Präsident Trump ernannten Richter bestätigt – 133 Richter an Bezirksgerichten, 50 Richter an Berufungsgerichten, zwei Richter am Internationalen Handelsgericht und zwei Richter am Obersten Gerichtshof – seit Januar 2017.

  • Eric Komitee, bestätigt vor einem Sitz beim US-Bezirksgericht für den Eastern District von New York.
  • R. Austin Huffaker, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Middle District von Alabama.
  • David Barlow, bestätigt einen Sitz beim US-Bezirksgericht für den Bezirk Utah.
  • Sarah Pitlyk, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Eastern District von Missouri.
  • Douglas Cole, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von Ohio.
  • John Sinatra, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den westlichen Bezirk von New York.
  • Sherri Lydon, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Bezirk South Carolina.
  • Richard Myers II, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Eastern District von North Carolina.
  • Patrick Bumatay, bestätigt vor einem Sitz beim US-Berufungsgericht für den 9. Circuit.
  • Lawrence VanDyke, bestätigt vor einem Sitz beim US-Berufungsgericht für den 9. Circuit.
  • Matthew McFarland, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von Ohio.
  • Anuraag Singhal, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von Florida.
  • Bernard Jones, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den westlichen Bezirk von Oklahoma.
  • Jodi Dishman, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den westlichen Bezirk von Oklahoma.
  • Kea Riggs, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Bezirk New Mexico.
  • Daniel Traynor, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Bezirk North Dakota.
  • Stephanie Dawkins Davis, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Eastern District of Michigan.
  • Robert J. Colville, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den westlichen Bezirk von Pennsylvania.
  • Karen Marston, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Eastern District of Pennsylvania.
  • John Gallagher, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Eastern District of Pennsylvania.
  • Mary Kay Vyskocil, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York.
  • Lewis Liman, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York.
  • Gary R. Brown, bestätigt einen Sitz am US-Bezirksgericht für den Eastern District von New York.

Klick hier um mehr zu erfahren.

Zusätzliche Lektüre:
Ernennungen der Bundesgerichte durch den Präsidenten
Bundesgerichte der Vereinigten Staaten
Aktuelle Stellenangebote des Bundes
Die Trump-Administration über Bundesgerichte
Justizielles Stellenangebot bei Trump

Previous

Bolivianer werden voraussichtlich Anfang Mai einen neuen Präsidenten wählen

Ligue 2: Nathaël Julan, Spieler von Guingamp, stirbt bei einem Verkehrsunfall

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.