Ballyfermot-Schießerei: Gardai untersucht potenzielle Hausparty-Reihe, nachdem Vater von zwei Kindern in Einfahrt erschossen wurde

GARDAI untersucht, ob auf einer Party, an der er zuvor teilgenommen hatte, ein zweifacher Vater vor seinem Haus erschossen wurde.

Aber Detektive bestanden am Sonntagabend darauf, dass sie auch andere Theorien prüfen, um ein Motiv für die Ermordung von Michael Tormey in Ballyfermot im Westen von Dublin in den frühen Morgenstunden des Sonntags zu ermitteln.

Der 49-Jährige, verheiratet und Vater von zwei Kindern, starb, nachdem gegen 5 Uhr morgens in seiner Einfahrt im Bereich der Thomond Road bis zu vier Schüsse auf ihn abgefeuert worden waren.

Quellen der letzten Nacht sagten, er habe am Samstagabend an einem gesellschaftlichen Treffen teilgenommen.

Die Ermittler versuchen nun herauszufinden, ob es dort zu einer Auseinandersetzung gekommen ist, die zu seiner Zielscheibe geführt haben könnte.

Detektive sagten, dass Herr Tormey, ein ehemaliger Türsteher von Kneipen, keine Verbindungen zur organisierten Kriminalität hatte und ihnen nicht bekannt war.

Eine Quelle sagte: „Die Ermittlungen sind im Moment weit geöffnet.

„Es gibt keine offensichtliche Antwort darauf, warum dieser Mann auf so bösartige Weise getötet wurde.

“Aber es werden mehrere Möglichkeiten untersucht.”

Michael Tormey wurde in seiner Einfahrt erschossen

Es wurde noch keine Schusswaffe am Tatort geborgen, noch hat gardai festgestellt, ob der Schütze in einem Fahrzeug oder zu Fuß war.

Die Bewohner des Anwesens waren fassungslos über die Nachricht und viele sagten, er sei ein freundlicher Mann, der für sich und seine Familie blieb.

Die örtliche Kommissarin Hazel De Nortuin war am Sonntag vor Ort und sagte, sie kenne ihn persönlich.

Der Politiker People Before Profit sagte: „Er war ein sehr netter Mann. Bei seinen Freunden ist er bekannt und beliebt.

„Ich konnte ihm nicht genug Tribut zollen, und ich denke, Sie werden das im Laufe des Tages und des Rests der Woche sehen. Es war völlig unerwartet.

siehe auch  Ein 9-jähriger Junge aus Massachusetts gehört zu den besten Lego-Bauern des Landes, nachdem er an einem nationalen Wettbewerb teilgenommen hat – Fall River Reporter

„Es ist ein sehr heikles Thema und es entfaltet sich immer noch, aber ich möchte Micks Frau und Familie mein Beileid aussprechen.

„Du hättest nie erwartet, dass ihm das passiert. Er war ein sehr netter Mann und ein großartiger Sänger.

„Ich kann nur gute Worte über ihn sagen – er war ein sehr anständiger Mann.“

Ein anderer schockierter Nachbar sagte: „Er war ein ruhiger Kerl, aber er hat immer Hallo gesagt, wenn er unterwegs war. Er schien einfach ein guter Familienvater zu sein.“

Die Leiche von Herrn Tormey lag Sonntagmorgen vor seinem Haus, umgeben von blauen Zelten, als das Technische Büro von Garda eine Untersuchung durchführte.

Gegen 11.30 Uhr wurde sein Leichnam aus dem City Morgue, Whitehall in Dublin, entfernt und gebracht, wo am Sonntagnachmittag von der Staatspathologin Margot Bolster eine Obduktion durchgeführt wurde.

Kriminalbeamte wurden beobachtet, wie sie den Tatort durchkämmten, um Beweise zu sammeln.

Michael Tormey
Michael Tormey

Ein Ford Mondeo, der vor dem Haus von Herrn Tormey geparkt war, wurde ebenfalls zur Untersuchung abtransportiert.

Es wurden auch Tür-zu-Tür-Untersuchungen durchgeführt, und gardai war dabei, CCTV-Häuser auf dem Anwesen zu sammeln, in denen die Technologie installiert war, einschließlich Kameras, die in der Nähe von Herrn Tormeys Haus installiert waren.

Die lokale Sinn Fein Cllr Daithi Doolan, Vorsitzende des Dublin South Central Joint Policing Committee, besteht darauf, dass es sich bei dem Vorfall um einen „gewaltsamen Angriff gegen die gesamte Gemeinde“ handelt.

Er fügte hinzu: „Die Beteiligten müssen festgenommen werden und sich den vollen Härten des Gesetzes stellen. Die Bekämpfung der Waffenkriminalität muss für diese Regierung jetzt Priorität haben.

siehe auch  Ganfeng-Lithium-Aktien fallen nach Bekanntmachung eines wegen Verdachts auf Insiderhandel eingereichten Falls

„Ich möchte jeden, der Informationen hat, ermutigen, sich zu melden und sich mit dem gardai in Verbindung zu setzen.

„Ballyfermot hat zu viele Gewaltverbrechen erlitten. Es ist jetzt an der Zeit, dass diese Regierung der Polizei in Ballyfermot Priorität einräumt.“

Die Ballyfermot Garda Station wurde in letzter Zeit herabgestuft und so wie es aussieht, gibt es dort keine Vollzeit-Sergeanten und die Station nimmt keine Gefangenen mehr auf, sondern sie werden nach Clondalkin gebracht.

Doolan besteht darauf, dass die Gemeinschaft unterstützt werden muss, um diese Verbrechen zu stoppen.

Er sagte uns: „Alles dreht sich um die Clondalkin Garda Station und alle Ressourcen sind dort angesiedelt. Manchmal habe ich Grund, am Bahnhof Ballyfermot Garda anzurufen und es gibt dort kein Auto, weil es in Clondalkin ist.

„Ich würde fordern, dass die Garda-Station aufgerüstet wird und ihr Ressourcen zur Verfügung gestellt werden, um sie zu unterstützen.

„Und auch Helen McEntee und Drew Harris müssen die Krise erkennen, die Angst vor Gewalt haben, und der beste Weg, darauf zu reagieren, besteht darin, Ballyfermot gardai angemessen zu versorgen.“

Gardai sucht Zeugen für den Vorfall.

Ein Sprecher sagte: „Gardai appelliert an jeden, der Informationen oder Verkehrsteilnehmer hat, die möglicherweise über Kameraaufnahmen (einschließlich Dash-Cam) in Bezug auf diesen Vorfall verfügen, sich zu melden. Insbesondere alle, die sich heute Morgen, Sonntag, 9. Januar 2021, zwischen 3.30 und 5.30 Uhr in der Thomond Road, Landen Road, Kylemore Road oder im allgemeinen Decies-Gebiet aufgehalten haben.

“Gardai kann am Bahnhof Ballyfermot Garda unter 01 666 7200, der Garda Confidential Line unter 1800 666 111 oder an jedem beliebigen Bahnhof in Garda kontaktiert werden.”

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.