Banken in der Eurozone stehen vor weiterem Anstieg an notleidenden Krediten -EZB

| |

Vorsitzende der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) Andrea Enria nimmt an einer Debatte mit dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments in Brüssel, Belgien, 26. September 2016 teil. REUTERS/Yves Herman

FRANKFURT, 8. September (Reuters) – Banken der Eurozone werden mit einer weiteren Verschlechterung ihres Kreditbuchs konfrontiert, und viele Kreditgeber haben es versäumt, ihre Kreditkontrollnormen anzupassen, um die einzigartige Natur der Pandemie anzuerkennen, sagte die Aufsichtsbehörde der Europäischen Zentralbank, Andrea Enria .

„Es gibt Anzeichen dafür, dass die durch die Pandemie verursachte Verschlechterung der Vermögensqualität möglicherweise noch nicht ihren Höhepunkt erreicht hat, da sie durch die außergewöhnlichen pandemiebedingten öffentlichen Unterstützungsmaßnahmen etwas verdeckt und sicherlich verzögert wurde“, zitierte das Eurofi Magazine Enria am Mittwoch.

„Entscheidend ist, dass die Kreditrisikokontrollen bei einigen Banken nicht ausreichend auf die Besonderheiten dieses Schocks zugeschnitten sind, was bedeutet, dass sie keine zeitnahe und proaktive Bewertung der Kreditrisikoentwicklung durch einen Blick über die öffentlichen Unterstützungsmaßnahmen ermöglichen“, fügte Enria hinzu.

Berichterstattung von Balazs Koranyi; Redaktion von Catherine Evans

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

.

Lesen Sie auch  Ben & Jerry's stoppt Eisverkauf in israelisch besetzten Gebieten
Previous

Das nächste Weltraumteleskop der NASA soll im Dezember starten

Holen Sie sich die neuesten Microsoft MS-740-Prüfungsdumps, aktualisiert 2021

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.