Banksys Hommage an die Opfer des in Italien gefundenen Bataclan

| |

“” Wir haben es zurückbekommen “Eine Arbeit, die Banksy zugeschrieben wird, eine Hommage an die Opfer der Anschläge vom November 2015 in Paris, die 2019 dem Bataclan gestohlen wurde, wurde während eines Polizeieinsatzes in Teramo, einer Stadt in den Abruzzen im Osten Roms, gefunden. Wir haben dies erfahren Mittwoch, 10. Juni. Dies ist die gestohlene Tür, an die das Werk des Straßenkünstlers gemalt wurde, a “Trauriges Mädchen”.

Auf einem Bauernhof gefunden

Die Operation wurde auf Ersuchen der französischen Polizei eingeleitet und in Anwesenheit der französischen Polizei durchgeführt, sagte ein hochrangiger Gewehroffizier in Teramo. Laut der italienischen Tageszeitung La Repubblica, die den Staatsanwalt von L’Aquila, der Hauptstadt der Abruzzen, zitiert, wurde die Tür auf einem Bauernhof auf dem Land gefunden.

Die Arbeit war im Januar 2019 gestohlen worden, wobei die Tür, auf die sie gemalt war, mit einer Mühle ausgeschnitten worden war. Zu der Zeit drückte das Bataclan-Team ihre “Tiefe Empörung” und sagte, er sei überzeugt “Dass diese Arbeit nur an diesem Ort Sinn machte, deshalb wollten wir sie frei lassen, auf der Straße, für alle zugänglich.”

Diese Arbeit ist schabloniert und weiß gestrichen und zeigt eine traurig aussehende weibliche Figur an einem der Notausgänge hinter dem Bataclan, durch die viele Zuschauer der Eagles of Death Metal-Konzerte während des Terroranschlags geflohen sind.

.

Previous

Tucker Carlson verkauft Anteile an der Daily Caller-Website, um sich auf die Fox News TV-Show: report zu konzentrieren

Was Sie diesen Mittwoch, den 10. Juni wissen sollten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.