Barcelona bestreitet Verhandlungen mit Tsunami Democràtic

| |

Ein klares "Nein". Barcelona hat noch nie mit Tsunami Democràtic verhandelt oder fühlte sich in der Organisation des Klassikers unter Druck gesetzt. "Wir haben keine Kommunikation mit Tsunami gehabtWir haben diesen Dialog nicht gehabt, und wir haben uns von niemandem unter Druck gesetzt gefühlt “, sagte der Sprecher des Treffens, Josep Vives.

Barça machte eine "Öffentlicher Appell" an ihre Fans ", ins Feld zu kommen, um das Team zu unterstützen" Das Unternehmen versucht, ein Bild der Normalität zu vermitteln und eine beruhigende Botschaft zu übermitteln, damit seine Anhänger nicht zu Hause bleiben. Barcelona prangerte auch das Interesse an, im Camp Nou Alarm zu schlagen. „Es ist offensichtlich, dass ein Klima rund um die Party geschaffen wurde. Es gab Interessen und einige wollten einen Alarmzustand einrichten. Dort Um ehrlich zu sein und zuzugeben, dass es existiert hat. Das lässt die Leute zweifeln. Naja nein Lassen Sie sie kommen, weil wir sie in diesem wichtigen Match brauchen"






Die Beschwerde

Der Vorstandssprecher prangert Lügen und Interessen an, um ein falsches Klima der Unsicherheit zu schaffen

Vives selbst bestätigte, dass das Tempo des Ticketverkaufs irgendwann stagnierte, was im Fall eines Klassikers sehr selten war. „Jemand sagte, dass die Mossos d'Esquadra die Sicherheit von Camp Nou nicht garantieren könnten. Und er tat es, ohne die Mossos zu fragen. Wer es tut, schafft Unbehagen. Das ist passiert und unanfechtbar “, beklagte er sich.

In Barcelona sind sie sehr ruhig mit dem Verhalten ihrer Fans. Und sie arbeiten nicht einmal mit der Erwartung einer Feldinvasion, die zu einer Unterbrechung des Spiels führen könnte. „Wir haben ein Hobby, das vorbildlich ist. Wir sind stolz auf das Verhalten unseres Hobbys. Die Suspendierung eines Spiels muss ein endgültiges Verhältnis sein. Wir haben Sicherheitskräfte, die vorbereitet sind “, sagte er.


Aussetzung

Der Verein denkt nicht über eine Sperre oder eine massive Invasion nach: "Wir haben ein Hobby, das vorbildlich ist"

Vives bestritt auch, dass Barça in Betracht gezogen hatte, dass ihre Spieler mit einem Banner ins Feld gesprungen waren, was eine der Bedingungen für die Organisatoren des Protestes an diesem Mittwoch war.

Schließlich wollte Barcelona Real Madrid entspannen, was seine Integrität uneingeschränkt garantierte: „Wir werden nicht viele Details des Sicherheitsgeräts an die Arbeit geben, aber Madrid muss die Seelenruhe haben, die ohne Probleme im Stadion ankommen wird Spiele ein Fußballspiel. Es gab diejenigen, die einen Diskurs über Lügen geführt haben, der zur Schaffung von Alarmismus beigetragen hat “, betonte er.






Policy Food wird beibehalten

Vives garantiert die Integrität von Madrid. "Madrid wird ohne Probleme im Stadion ankommen"

Und als Beweis der Normalität erklärte er, dass das Richtmahl zwischen den Vorständen von Bartomeu und Florentino Pérez nicht ausgesetzt werde. „Wir werden den Gebrauch und die Bräuche nicht ändern. Das Essen ist immer noch ein Beispiel für Fairplay, Sportlichkeit und gute Stimmung. “





Previous

Geschenkverpackungs-Hack ist viral und bietet eine einfache Lösung für häufig auftretende Probleme

Senatsdemokraten nehmen Trumps Fannie-Freddie-Plan unter die Lupe

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.