Barcelona “macht Napoli-Innenverteidiger Kalidou Koulibaly zu seiner obersten Defensivpriorität in diesem Sommer”

Barcelona “macht Napoli-Innenverteidiger Kalidou Koulibaly in diesem Sommer zu seiner obersten Defensivpriorität, nachdem der Verteidiger angedeutet hat, dass er Neapel verlassen will, da der Verein nicht bereit ist, sich ihm in den Weg zu stellen, falls das richtige Angebot zustande kommt.”

  • Napoli soll bereit sein, den 30-jährigen Verteidiger diesen Sommer zu verkaufen
  • Der Vertrag des Senegalesen läuft bis 2023 und kann nicht verlängert werden
  • Der italienische Verein hat akzeptiert, dass eine Vertragsverlängerung mit Koulibaly nicht möglich ist

<!–

<!–

<!–

<!–

<!–

<!–

Berichten aus Spanien zufolge hat Barcelona den Napoli-Innenverteidiger Kalidou Koulibaly in diesem Sommer zu seinem wichtigsten Defensivziel gemacht.

Koulibaly, der seit 2014 beim italienischen Klub ist, ist Berichten zufolge mit der Annahme eines neuen Vertrags ins Stocken geraten, da sein aktueller Vertrag 2023 ausläuft.

Napoli hatte versucht, den senegalesischen Nationalspieler dazu zu bringen, eine Verlängerung zu unterschreiben, aber anscheinend akzeptiert, dass der Spieler nicht unterschreiben wird, und als solcher versuchen wird, ihn in diesem Sommer zu verkaufen, um sicherzustellen, dass er nächstes Jahr nicht ablösefrei geht.

Es wird angenommen, dass Kalidou Koulibaly Napolis Vertragsverlängerungsangebot abgelehnt hat und versuchen wird, den Verein diesen Sommer zu verlassen

Sporteine spanische Publikation, berichtete, dass Barcelona versuchen wird, aus Napolis Verkaufsbereitschaft Kapital zu schlagen und als solches versuchen wird, Koulibaly diesen Sommer in den Verein zu holen.

Die Veröffentlichung besagt, dass Napoli dem Gefolge der Spieler bereits mitgeteilt hat, dass er für rund 25 Millionen Pfund gehen kann, ein deutlich niedrigerer Preis als der, den Napoli noch vor wenigen Jahren verlangt hat.

Barcelona, ​​das inmitten einer anhaltenden finanziellen Notlage seinen Kader in diesem Sommer unter Xavi Hernandez erheblich umbauen will, wird Berichten zufolge jedoch keinen freien Lauf mit dem Spieler haben, da Sport darauf hindeutet, dass auch eine Reihe italienischer Vereine an dem Spieler interessiert sind.

Barcelonas Bereitschaft, den Spieler ins Nou-Camp zu holen, erscheint jedoch legitim.

Es wurde berichtet, dass insbesondere Xavi von dem Spieler aufgewärmt wird, da er sowohl als linker Innenverteidiger spielen kann als auch eine Fülle an internationaler Erfahrung mitbringt.

Trotz ihrer extravaganten Sommerpläne wird Barcelona jedoch immer noch von Finanzvorschriften behindert, die durch ihre miserable finanzielle Situation verursacht werden.

Es wird angenommen, dass Kalidou Koulibaly glaubt, dass seine Zeit bei Napoli zu ihrem natürlichen Ende gekommen ist

Es wird angenommen, dass Kalidou Koulibaly glaubt, dass seine Zeit bei Napoli zu ihrem natürlichen Ende gekommen ist

Es wird angenommen, dass Kalidou Koulibaly glaubt, dass seine Zeit bei Napoli zu ihrem natürlichen Ende gekommen ist

Der Club kann nur eine Million für jeweils vier Spieler ausgeben, was bedeutet, dass er Spieler loswerden muss, bevor er überhaupt versuchen kann, welche zu gewinnen.

Ihre gemeldete Bereitschaft, Frenkie de Jong zu verkaufen, deutet auf eine verzweifelte Suche nach Geld hin, das an anderer Stelle im Kader investiert werden kann.

Koulibaly soll das Nou Camp diesen Sommer als sein ideales Ziel sehen und ist bereit zu warten, bis Barcelona über die angemessenen Mittel und Gehaltsräume verfügt, um ihn nach Katalonien zu bringen.

Der gemeldete Geldbedarf von Napoli bedeutet, dass alle drei Parteien wahrscheinlich zufrieden sein werden, wenn der senegalesische Kapitän nach Spanien wechselt.

Barcelona muss diesen Sommer Spieler verkaufen, um Neuverpflichtungen ins Nou-Lager holen zu können

Barcelona muss diesen Sommer Spieler verkaufen, um Neuverpflichtungen ins Nou-Lager holen zu können

Barcelona muss diesen Sommer Spieler verkaufen, um Neuverpflichtungen ins Nou-Lager holen zu können



Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.