Barcelonas Alexia Putellas schreibt als erster spanischer Ballon d’Or-Gewinner seit 1960 Geschichte

| |

Barcelonas Alexia Putellas ist die erste spanische Nationalspielerin, die seit 1960 den Ballon d’Or gewonnen hat, nachdem sie ihren Verein in diesem Jahr zum Triple geführt hat.

Sie wurde am Montag zur besten Spielerin der Welt gekürt, als sie den Ballon d’Or Feminin erhielt.

Putellas, die im August auch zur UEFA-Spielerin des Jahres gewählt wurde, ist der erste spanische Sieger seit Luis Suarez im Jahr 1960.

– McNamee: Ballon d’Or-Preis, der durch mangelnden Respekt vor dem Frauenfußball befleckt ist
– ESPN FC täglich auf ESPN+ streamen (nur USA)

“Ehrlich gesagt, es ist ein bisschen emotional. Sehr speziell. Es ist großartig, mit all meinen Teamkollegen hier zu sein. Wir haben so viel zusammen erlebt und erlebt, vor allem in der letzten Saison”, sagte sie.

“Ich möchte allen meinen Teamkollegen danken, allen meinen Teamkollegen während meiner Karriere und denen, die ich gerade habe. Dies ist ein Einzelpreis, aber Fußball ist ein Mannschaftssport.

“Ich möchte natürlich auch dem Klub danken. Es ist ein echtes Privileg, hier zu sein und Barcelona zu repräsentieren.”

Barca-Teamkollegin Jennifer Hermoso wurde Zweite, während Chelseas Sam Kerr Dritter wurde.

Nach einem rekordverdächtigen Jahr hatte Barca unter den 20 Finalisten unübertroffene fünf Spieler, wobei auch Jennifer Hermoso, Lieke Martens, Sandra Panos und Irene Paredes für die Auszeichnung nominiert waren.

Putellas galt jedoch als herausragender Spieler einer Mannschaft, die zum ersten Mal die Primera Division, die Copa de la Reina und die Champions League gewann und im Finale Chelsea mit 4:0 besiegte.

Die Mittelfeldspielerin ist nach Ada Hegerberg, der ersten Gewinnerin von 2018, und Megan Rapinoe, die 2019 den Ballon d’Or gewonnen hat, erst die dritte Frau, die den Ballon d’Or gewonnen hat. 2020 gab es aufgrund der Pandemie keine Auszeichnung.

Putellas, 27, erzielte in der vergangenen Saison 26 Tore, als Barca das Triple holte, und sie hat ihre gute Form in der aktuellen Saison fortgesetzt und 14 Tore in 13 Spielen erzielt.

Nachdem sie in jungen Jahren ein Jahr in Barcas Jugendakademie verbracht hatte, verbrachte Putellas ihre prägenden Jahre bei Espanyol und stieg mit 16 in die erste Mannschaft ein, bevor sie im Alter von 17 zu Levante wechselte.

2012 kehrte sie im Alter von 18 Jahren zu Barca zurück. In den letzten zehn Jahren hat sie miterlebt, wie das Team professionell wurde und spielte eine Schlüsselrolle, als es sich zum besten Team Europas entwickelte.

Sie hatte fast 400 Spiele für den Verein bestritten und wurde nach dem Abgang von Vicky Losada zu Manchester City im Sommer kürzlich als neue Kapitänin der ersten Mannschaft ernannt.

Ballon d’Or Feminin-Rangliste 2021

1. Alexia Putellas

2. Jennifer Hermoso

3. Sam Kerr

4. Vivianne Miedema

5. Lieke Martens

6. Christine Sinclair

7. Pernille Harder

8. Ashley Lawrence

9. Jessie Fleming

10. Fran Kirby

11. Magda Eriksson

12. Christiane Endler

13. Stina Blackstenius

14. Sam Mewis

15. Irene Paredes

16. Ellen White

17. Kadidiatou Diani

18. Marie-Antoinette Katoto

19. Sandra Panos

20. Wendie Renard

.

Previous

FWC erkennt zwei Gemeinden in Zentralflorida als BearWise an

Paradise Agraval, ein Veteran von Twitter, leitet das Unternehmen nach dem Rücktritt von Jack Dorsey – Welt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.