Bayern-Trainingslager: Salihamidzic vor Kahns Besuch in Doha: "Viele Diskussionen"

| |

Sportdirektor Hasan Salihamidzic begrüßt den Besuch des neuen Vorstandsmitglieds Oliver Kahn im Trainingslager Bayern München in Katar.

Der Ex-Nationaltorhüter und langjährige Kapitän des deutschen Fußballmeisters sollte sich an seinen ersten Arbeitstagen mit der Mannschaft in Verbindung setzen. «Er wird das Training sehen. Wir werden viele Diskussionen führen “, kündigte Salihamidzic an.„ Wir sind alle froh, dass der Olli kommt. "

Kahn wird am Dienstagabend in Doha eintreffen. Das Team von Kapitän Manuel Neuer traf am späten Samstagnachmittag (Ortszeit) mit einer Verspätung von über einer Stunde in Doha ein. Nach der Ankunft im Teamhotel bat Trainer Hansi Flick um ein erstes entspanntes Training am Abend in der Aspire Academy. Im umstrittenen Austragungsland der WM 2022 bereiten sich die Bayern zum zehnten Mal in der Winterpause auf die zweite Saisonhälfte vor.

Der 50-jährige Kahn ist seit Jahresbeginn Vorstandsmitglied des deutschen Rekordmeisters. Er soll Ende 2021 Karl-Heinz Rummenigge (64) als CEO ablösen. Am Dienstag (11.00 Uhr) wird Kahn auf einer großen Pressekonferenz in der Allianz Arena von Präsident Herbert Hainer und Rummenigge in München offiziell vorgestellt.

Danach soll der designierte Bayern-Chef nach Katar fliegen. Kahn soll die Spieler in Doha kennenlernen und sich vor Ort ein eigenes Bild von der Mannschaft und der Trainingsarbeit machen. "Er beginnt die ersten Tage seiner Arbeit", sagte Salihamidzic auf Kahns erster Geschäftsreise. Der 43-Jährige hatte 2001 gemeinsam mit Kahn in Mailand als Bayern-Profi den Champions-League-Titel gewonnen.

Nach vielen Jahren werden die beiden wieder getrennt zusammenarbeiten. Salihamidzic wird im Sommer zum Sportdirektor befördert und ist dann wie Kahn Mitglied der Geschäftsleitung.

Previous

Die Flucht in den Libanon sei "nicht zu rechtfertigen" und "illegal", sagt Japan

Coupe de France, 32. Finale: Versaillles verpasst seine Chance vor Granville

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.