BCA-Geldautomatenkarte kann plötzlich nicht mehr zum Abheben von Geld verwendet werden? Biker beeilen sich, das zu tun

| |

Kontan.co.id

Illustrationsfoto. BCA-Geldautomatenkarte kann plötzlich nicht mehr zum Abheben von Geld verwendet werden? Biker beeilen sich, das zu tun

MOTOR Plus-online.com – Bankomatkarte BCA plötzlich kann nicht verwendet werden, um Geld zu nehmen? Biker geraten nicht in Panik.

Wie bekannt, tatsächlich ab 1. Dezember 2021 Bankomatkarten BCA basierend auf Magnetstreifen wurde gesperrt.

In diesem Fall muss die Bankomatkarte durch eine chipbasierte Bankomatkarte ersetzt werden.

Denn obwohl die Magnetstreifen-Bankomatkarte gesperrt wurde, ist der Kunde BCA Sie können Ihre Bankomatkarte weiterhin umtauschen.

Die Verpflichtung des Kunden, Bankomatkarten auf chipbasiert umzustellen, besteht nicht ohne Grund.

Dies liegt daran, dass die Debitkarte BCA die bereits chipbasiert ist, kann die Bequemlichkeit und Einfachheit von Transaktionen unterstützen.

Wie auf der offiziellen Seite beschrieben BCA, aus 3 Gründen, warum Sie auf eine Chip-Debitkarte umsteigen müssen, nämlich:

1. Viele Vorteile

Wenn Sie zu einer Debitkarte wechseln BCA Chiptechnologie, zum Beispiel zu einer Chip-Debitkarte BCA Mastercard können Nutzer nicht nur Transaktionen an Geldautomaten und EDC-Automaten tätigen.

Lesen Sie auch: Bevor das Guthaben aufgebraucht ist, wissen BRI-, BNI-, Mandiri- und BCA-Kunden, wie sie den Einbruch Ihrer Bankomatkarte verhindern können

.

Schlagwörter
Previous

Wollen wir wetten? Sportwetten in Coushatta eröffnet – American Press

Qualcomm kündigt zwei neue Windows auf ARM-PC-Prozessoren an

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.