Beeindruckende historische Fotoserie, die noch nie entdeckt wurde

Foto erstes Selfie. Man könnte meinen, dass das Aufnehmen von Selfies eine neue „Erfindung“ sei, aber Erstes Selfie wurde schon vor einiger Zeit aufgenommen. Dieses Foto wurde 1837 von Robert Cornelius aufgenommen und weder mit einem Smartphone aufgenommen noch auf sozialen Netzwerken veröffentlicht.Versuchen Sie es mit einer kugelsicheren Weste. In Bild war der Test einer hochmodernen leichten kugelsicheren Weste für die Polizei der New York Protective Garment Corporation im Jahr 1923. Tutanchamuns Grabsiegel. Eines der berühmtesten ägyptischen Pharaonengräber ist zweifellos das von Tutanchamun, das am 17. Februar 1923 eröffnet wurde. Wissenschaftler schätzen, dass das Grab 3.245 Jahre lang intakt blieb, bevor das Siegel an der Tür gebrochen wurde. 106 Jahre alter Krieger. Jeder muss um sein Leben kämpfen, daher ist es kein Wunder, dass diese 106-jährige Armenierin eine Waffe in der Hand hält. Dies ist sicherlich nicht das, was sie sich in diesem Alter erhofft. Der Traum vom Fliegen wurde 1903 von den Gebrüdern Wright, Orville und Wilbur, mit einem Holzflugzeug in North Carolina verwirklicht. Erster U-Bahnzug. Nicht lange nach dem ersten Flug im Jahr 1903 hatten die Vereinigten Staaten 1904 ihre erste U-Bahn in New York. George McClellan, der Bürgermeister von New York, weihte diese Straßenbahn ein. Der Zug beförderte die ersten Passagiere auf einer Reise von fast 15 km durch 28 Stationen. Der beeindruckende Punkt, der die Marke MGM (Metro–Goldwyn–Mayer) auszeichnet, ist das Bild eines brüllenden Löwen zu Beginn jedes ihrer Filme. Tatsächlich wurden viele Löwen für das Logo von MGM verwendet. Es ist unklar, wie sich die beiden in einem Käfig mit einem wilden nubischen Löwen fühlten. Erstes Foto. Man denkt vielleicht nicht, dass es sich bei diesem verschwommenen Bild um ein Foto handelt, aber es gilt als das älteste erhaltene Foto. Das Foto wurde 1826 vom berühmten französischen Fotopionier Joseph Nicéphore Niépce aufgenommen. Obwohl viele Leute denken, dass es sich hierbei um ein Testfoto eines Football-Helms handelt, handelt es sich tatsächlich um eine Sicherheitsdemonstration des britischen Erfinders WT Warren für seinen Helm für Piloten. Zu dieser Zeit waren Kopfverletzungen die häufigste Todesursache von Piloten bei Flugabstürzen. Auf diesem Foto aus dem frühen 20. Jahrhundert fällten Holzarbeiter einen riesigen Mammutbaum in einem Küstengebiet im Norden Kaliforniens. Angesichts der Tatsache, dass nur Sägen und Äxte zum Einsatz kamen, war es beeindruckend, wie sie so große Bäume fällen konnten. Noch beeindruckender ist, dass sie nur mit Pferd und Ochse transportiert werden. Links oder rechts? Am 3. September 1967 wechselte Schweden vom Linksverkehr auf den Rechtsverkehr. Dieses Foto zeigt, dass die Dinge nicht reibungslos liefen. Für Menschen ist es sehr schwierig, ihre Gewohnheiten über Nacht zu ändern. Machen Sie Fotos vom Baby. Im 19. Jahrhundert wurde die Fotografie populär und viele Menschen wollten Fotos machen, insbesondere von Neugeborenen. Aber Babys bleiben nicht gerne liegen, deshalb haben Fotografen eine clevere Lösung gefunden. Was Sie auf dem Foto sehen, ist ein Baby, das ein ziemlich langes Kleid trägt, aber was Sie nicht sehen, ist die Mutter des Babys, die sich darunter versteckt und das Baby still hält.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Most Popular

On Key

Related Posts

Die Polizei warnt vor Social-Media-Betrügern

Die Polizei warnt vor Social-Media-Betrügern. In der Erklärung des Pressesprechers der Polizei zu diesem Thema wurde darauf hingewiesen, dass weiterhin betrügerische Aktivitäten und betrügerische Aktivitäten

Berufungs- und Gerichtskammer bezeichnet „aufrührerische Äußerungen“ von Politikern zum Urteil in Reuzegom als „inakzeptabel“

Berufungs- und Gerichtskammer bezeichnet „aufrührerische Äußerungen“ von Politikern zum Urteil in Reuzegom als „inakzeptabel“ ‘,t,”>”,e,”>”,i,”>”].join(“”)}var e=”body”,t=”script”,i=”html”,r=u[e];if(!r)return setTimeout(h,100);sP(1);var a,o=u.createElement(“div”),d=o.appendChild(u.createElement(“div”)),l =u.createElement(“iframe”);o.style.display=”none”,r.insertBefore(o,r.firstChild).id=”lightningjs-“+p,l.frameBorder=”0”,l. id=”lightningjs-frame-“+p,/MSIE[ ]+6/.test(navigator.userAgent)&&(l.src=” d=document.open();d.domain=’”+u.domain+”‘;”,l.src=a+”void(0) ;”}try{var c=l.contentWindow.document;c.write(n()),c.close()}catch(e){l.src=a+’d.write(“‘+n() .replace(/”/g,String.fromCharCode(92)+’”‘)+’”);d.close();’}sP(2)};sl&&h()}()),l[e].lv=”1″,l[e]}var