Befreiung der Verteidiger von Azovstal: Reznikov gab Einzelheiten bekannt

| |

Foto: Dialog

Verteidigungsminister der Ukraine Oleksiy Reznikov

Die fünf aus der Gefangenschaft entlassenen Kommandeure von Asow werden in der Türkei in sicheren Bedingungen sein.

Verteidigungsminister der Ukraine Oleksiy Reznikov gemeldetdass unter den 215 aus russischer Gefangenschaft entlassenen Verteidigern 188 die Verteidiger von Asowstal sind: 108 “Azov”, der Rest sind Nationalgardisten, Marinesoldaten, Grenzwächter, Polizisten, Terroristenverteidiger und Mitarbeiter des SBU.

Ihm zufolge werden sich die fünf freigelassenen Kommandeure in der Türkei unter sicheren Bedingungen befinden.

Wie Reznikov sagte, auch aus der Gefangenschaft 10 Ausländer entlassen – fünf britische Staatsbürger, zwei US-Bürger sowie Bürger von Marokko, Kroatien und Schweden. Sie kehren nach Hause zurück.

“Unsere Helden sind bereits in Sicherheit. Sie werden rehabilitiert und der Welt die Wahrheit sagen”, sagte der Verteidigungsminister.

Erinnere dich an gestern. 21. September stattfand Austausch von 215 gefangenen Verteidigern der Ukraine. 200 von ihnen wurden gegen den des Hochverrats verdächtigten Volksabgeordneten und Paten Wladimir Putin ausgetauscht Viktor Medwedtschukfünf – für 55 Russen.

Neuigkeiten von Korrespondent.net im Telegramm. Abonniere unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous

Hier sind die ESA-Astronautenkandidaten für die Mission Artemis II

Die Abreise von Studenten ins Ausland während des Krieges wurde verboten – News of Ukraine / НВ

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.