Bei einigen Tieren könnten Penisknochen das Sperma der Konkurrenz herausschöpfen

Der „Penisknochen“ oder das Baculum ist eine der mysteriösesten Strukturen in der Säugetierbiologie. Bis heute weiß niemand wirklich, was es tut oder warum es bei Menschen, Pferden, Elefanten und einigen anderen Arten verschwunden ist.

Eine 3D-Analyse von 82 Penisknochen verschiedener Tiere hat nun gezeigt, dass einige der seltsamsten Bacula den Sex sehr gut verlängern, den Eisprung bei Frauen auslösen oder Sperma aus anderen romantischen Begegnungen herausschöpfen können.

Der Penisknochen des männlichen Honigdachs hat zum Beispiel eines der verrücktesten Erscheinungen. Es hat fast die Form eines Eisportionierers, und diese Entwicklung hätte entworfen werden können, um die Konkurrenz abzuwehren und sicherzustellen, dass die Nachkommen eines Mannes tatsächlich seine sind.

In der Studie wurden komplexe Formen nicht mit der Größe der Hoden eines Tieres in Verbindung gebracht, aber sie korrelierten schlecht mit längeren Kopulationsanfällen und induziertem Eisprung, was darauf hindeutet, dass diese Knochen dazu beitragen, die sexuelle Konkurrenz zu verringern.

3D-Bild des Honigdachs-Penisknochens. (Brassey et al., Proceedings of the Royal Society B, 2020)

Während frühere Studien gezeigt haben, dass die Breite des Penisknochens irgendwie mit mehr Nachkommen in der Hausmaus zusammenhängt, wissen wir immer noch nicht, warum das so ist. Die Theorie, dass diese männlichen Penisknochen den Geschlechtsverkehr irgendwie verlängern und die Konkurrenz schlagen, wurde aufgestellt, aber die Ergebnisse sind gemischt.

Vielleicht, weil wir eine der wichtigsten Funktionen übersehen haben.

“Der Grund, warum Naturhistoriker von Bacula so fasziniert sind, liegt darin, dass sie viele ungewöhnliche Merkmale aufweisen: seltsame Grate und Rillen, seltsame Kurven und bizarre Punkte”, sagte die Hauptautorin und Biologin der Manchester Metropolitan University, Charlotte Brassey, 2018 über den Vorgänger des Studienteams.

„Unsere Studie ist besonders neu in einem 3D-Ansatz zum Verständnis der Entwicklung von Penisknochen. Alle früheren Versuche, das Baculum zu untersuchen, haben den Knochen jedoch auf sehr grundlegende Messungen von Länge und Breite vereinfacht, und all dies ignoriert Forminformationen. ”

Während Penisknochen in Größe und Form je nach Typ dramatisch variieren, deuten die Ergebnisse der aktuellen Analyse von Brassey und Team darauf hin, dass die „komplexesten“ Penisknochen, einschließlich solcher mit aufwändigen Spitzen, Haken, Schaufeln und Harnröhrenrillen, bei Fleischfressern und seltsamerweise monogame Arten.

Im Gegensatz zu anderen Penisknochen, die zu einem stumpfen und abrupten Ende kommen, wird angenommen, dass sich Tiere mit anspruchsvolleren Spitzen unter verstärkter sexueller Konkurrenz entwickelt haben.

“Entgegen unseren Erwartungen haben ‘sozial monogame’ Arten jedoch hohe Werte für eine optimale Komplexität des Baculums”, schreiben die Autoren.

Das macht zunächst keinen Sinn; monogame Partner würden nach der Kopulation sicherlich weniger sexueller Konkurrenz ausgesetzt sein als jene Arten, die sich mit mehreren Männern paaren.

Dennoch stellen die Autoren fest, dass soziale Monogamie nicht gleichbedeutend mit genetischer Monogamie ist. Der afrikanische Wildhund zum Beispiel wird als monogam eingestuft, aber es gibt Hinweise darauf, dass die kommunale Zucht klug ist.

Während sich in Gruppen lebende Fleischfresser zu einem vereinfachten, stäbchenartigen Baculum zu entwickeln scheinen, stellten die Autoren fest, dass sich die Penisknochen sozial monogamer Arten zu einer hochkomplexen Form entwickeln.

Polygame Robben und Seelöwen sind dagegen weitaus weniger sexueller Konkurrenz ausgesetzt, da sie in Harems leben, in denen sich ein Mann mit mehreren Frauen paart. Interessanterweise endet die gefiederte Bacula an einem relativ einfachen Punkt, während die Penisknochen von Wölfen und Hunden tiefe Harnröhrenrillen und Anzeichen einer Eichelanhaftung aufweisen.

(Brassey et al., Proceedings of the Royal Society B, 2020)

Die aktuelle Studie, die auf Röntgenstrahlen moderner Museumsproben basiert, ist eine der strengsten Analysen von Penisknochen bei Fleischfressern. Leider wurde die dreidimensionale Natur weiblicher Genitalien historisch übersehen und viel weniger verstanden.

Daher können wir nicht sicher sagen, wie die Penisknochen beim Sex tatsächlich funktionieren. Das Team hofft daher, diese Strukturen in Zukunft aus dem weiblichen Fortpflanzungstrakt heraus analysieren zu können.

Solche Forschungen könnten es uns ermöglichen, besser zu verstehen, wie das Baculum beim Sex funktioniert, obwohl wir möglicherweise zu viel Wert auf die Knochen selbst legen. Schließlich sagt die Analyse eines einzelnen verknöcherten Elements wenig über die Komplexität der Drüsen oder des darauf sitzenden Knorpels aus.

„Dieses Element fehlt derzeit in den meisten Museumsexemplaren und daher in unserer Analyse“, geben die Autoren zu.

“Unsere Analyse geht implizit auch davon aus, dass die Komplexität des Baculums ein genauer Indikator für die Komplexität der Penisform ist.”

Zukünftige Forschung muss auch Weichteile aus dem Penis umfassen, damit wir besser verstehen können, wie und warum sich das Baculum so entwickelt hat, wie es sich bei verschiedenen Arten entwickelt hat – und warum einigen Arten, wie uns, eines fehlt.

„Als Säugetiere und insbesondere als Affen ist es ungewöhnlich, dass Menschen keinen Penisknochen haben“, sagt Brassey.

“Durch die Untersuchung der Rolle des Baculums während der Paarung hoffen wir auch, weitere Erkenntnisse darüber zu gewinnen, warum sich einige Säugetiere, einschließlich Menschen und Hyänen, ohne Baculum so erfolgreich vermehren können.”

Die Studie wurde in der veröffentlicht Verfahren der Royal Society B..

Dies waren die Details der Nachrichten Bei einigen Tieren konnten Penisknochen das Sperma der Konkurrenten für diesen Tag herausschöpfen. Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, Ihnen alle Details und Informationen zu geben. Um alle unsere Neuigkeiten zu verfolgen, können Sie das Benachrichtigungssystem oder eines unserer verschiedenen Systeme abonnieren, um alles Neue zu erhalten.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Originalnachrichten veröffentlicht wurden und unter verfügbar sind de24.news und die Redaktion bei AlKhaleej Heute hat es bestätigt und es wurde geändert, und es wurde möglicherweise vollständig übertragen oder zitiert, und Sie können diese Nachrichten aus der Hauptquelle lesen und verfolgen.

.

Leave a Comment