Beide kosten 5 Millionen IDR, dies sind unterschiedliche Spezifikationen für Poco F4 vs. Realme GT Neo 3T

KOMPAS.com – Poco bringt Mittelklasse-Telefon auf den Markt (Mittelklasse) in Indonesien, nämlich der Poco F4 am Sonntag (7.3.2022).

Dieser Poco F4 scheint ein Konkurrent des Anfang Juni erschienenen Realme GT Neo 3T zu sein. Denn beide haben Spezifikationen und Preise, die praktisch gleichwertig sind.

In Bezug auf die technischen Daten sind das Poco F4 und das Realme GT Neo 3T kompakt angetrieben Chipsatz Qualcomm Snapdragon 870 (7nm).

Beide haben auch drei Rückkameras mit der gleichen Konfiguration, nämlich eine 64-MP-Hauptkamera, eine extra breit 8 MP und eine 2 MP Makrokamera.

Vom Preis her gesehen haben das Poco F4 und das Realme GT Neo 3T einen Unterschied von rund 200.000 Rupien, wobei das Poco F4 zu einem höheren Preis verkauft wird. Denn auch die Speicherkapazität des Poco F4 ist größer als die des Realme GT Neo 3T.

Lesen Sie auch: Video: Unboxing und Hands-on Poco F4 GT und indonesische Version von Poco F4

In Indonesien wird das Realme GT Neo 3T (8/128 GB) für 5,5 Millionen Rupien verkauft. Inzwischen wird das Poco F4 (8/256 GB) zu einem Preis von 5,7 Millionen IDR verkauft.

Was sind bei einem Preisunterschied von rund 200.000 Rp. die Unterschiede in den Spezifikationen zwischen Poco F4 und Realme GT Neo 3T in Indonesien?

Unterschiedliche Bildschirmgröße

In Bezug auf die Bildschirmspezifikationen sind Poco F4 und Realme GT Neo 3T kompakt und verwenden AMOLED-Panels. Der Hauptunterschied liegt in der Bildschirmgröße.

Poco F4 verwendet einen 6,67-Zoll-AMOLED-Bildschirm. Inzwischen hat der AMOLED-Bildschirm des Realme GT Neo 3T eine kleinere Spannweite, die 6,63 Zoll beträgt.

Der Rest, die Bildschirmfunktionen des Poco F4 und des Realme GT Neo 3T, sind ziemlich ähnlich.

Beide Bildschirme unterstützen beispielsweise bereits die Full-HD-Plus-Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel), Aktualisierungsrate 120 Hertz, Abtastrate berühren 360 Hz, Helligkeitsstufe (Helligkeit) bis zu 1300 Nits und geschützt durch Corning Gorilla Glass 5.

Verschiedene Arten von Fingerabdrücken

Reich Realme GT Neo 3T

Eines der Merkmale des Realme GT Neo 3T AMOLED-Bildschirms ist, dass dieser Bildschirm einen Fingerabdruckscanner unter dem Bildschirm unterstützt.

Lesen Sie auch: Poco F4 und F4 GT Official in Indonesien, unterschiedlicher Chipsatzpreis von 3 Millionen IDR

Dadurch unterstützt dieses Telefon GT Neo 3T bereits Technologie Fingerabdruck zeitgenössisch. Fingerabdruck unterhalb des Bildschirms kann das Telefon auch hochwertiger aussehen lassen, da diese Funktion häufig in High-End-Telefonen verwendet wird (Flaggschiff).

siehe auch  Israelischer Wissenschaftler erschafft den weltweit ersten synthetischen Embryo nur unter Verwendung von Stammzellen - Israel News

Während Poco F4 noch nicht unterstützt In-Display-Fingerabdruckscanner. Poco enthält nur einen Fingerabdruckscanner, der in die Tasten integriert ist Energie. Fingerabdruck Dieses Modell ist in der Tat häufiger in Mobiltelefonen der Mittelklasse enthalten.

Kamera Selfie

Der zweite Unterschied liegt im Aspekt der Auflösung der Frontkamera. Poco F4 hat eine Kamera Selfie 20 MP (f/2.45) ist die Auflösung größer als die des Realme GT Neo 3T, das nur 16 MP (f/2.45) beträgt.

Die beiden Mittelklasse-Telefone zum Preis von Rp. 5 Millionen, beide versenkte Kameras Selfie in einem Schlagloch.

Poco gesetzt Schlagloch in der oberen Mitte des Bildschirms, während Realme sich entschied, die zu platzieren Schlagloch in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Der Unterschied zwischen Akku u schnelles Aufladen

Im Leistungsbereich ist das Realme GT Neo 3T dem Poco F4 etwas überlegen.

Denn Realme stattet das Realme GT Neo 3T mit einem 5.000-mAh-Akku mit Schnellladefunktion aus (schnelles Aufladen) 80 Watt.

Mit dieser Funktion kann der Telefonakku in 12 Minuten von 0-50 Prozent aufgeladen werden.

Unterdessen wird das Poco F4 von einem 4.500-mAh-Akku mit unterstützt schnelles Aufladen der bei 67 Watt feststeckt. Poco behauptet, dass diese Unterstützung in der Lage ist, den Akku des Poco F4 in nur etwa 38 Minuten zu 100 Prozent aufzuladen.

Speicheroptionen

Poco F4-Spezifikationstabelle in IndonesienEin kleines bisschen Poco F4-Spezifikationstabelle in Indonesien

In Indonesien wird das Poco F4 in zwei RAM- und Medienspeicheroptionen verkauft, nämlich 6/128 GB und 8/256 GB.

Poco F4 ist mit einer 2-GB- und 3-GB-RAM-Boost-Funktion ausgestattet. Poco F4 mit 6 GB RAM-Variante kann noch bis zu 2 GB hinzugefügt werden. Der verfügbare Arbeitsspeicher beträgt also insgesamt bis zu 8 GB.

Während das Poco F4 mit 8 GB RAM-Variante auf bis zu 3 GB erweitert werden kann. Der gesamte RAM, der genossen werden kann, beträgt also bis zu 11 GB.

Lesen Sie auch: Samsung bestätigt das Schicksal des Galaxy Note-Smartphones

Im Gegensatz zum Poco F4 ist das Realme GT Neo 3T nur in einer Auswahl an RAM und Medienspeicher erhältlich, nämlich 8/128 GB.

Der Arbeitsspeicher dieses Telefons kann mit der Funktion „RAM-Erweiterung“ auf bis zu 5 GB erweitert werden. Infolgedessen können Benutzer von Realme GT Neo 3T bis zu 13 GB RAM-Kapazität genießen.

Für den Preis, hier ein Vergleich Harga Poco F4 und Realme GT Neo 3T in Indonesien.

siehe auch  TikTok-Kontroverse um „Spa-Wasser“ löst Gespräche über kulturelle Aneignung aus

Nachdem Sie den Unterschied kennen Poco F4-Spezifikationen und Realme GT Neo 3T, welches Telefon würdest du wählen?

Für weitere Details finden Sie hier einen Vergleich der Spezifikationen des Poco F4 und des Realme GT Neo 3T, damit Sie beim Kauf eines neuen Telefons nichts falsch machen.

Spezifikation Kleines F4 Realme GT Neo 3T
Bildschirm 6,67 Zoll AMOLED, Full HD Plus-Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel), 120 Hz Bildwiederholfrequenz, 360 Hz Touch-Samplingrate, Dolby Vision, Helligkeit bis zu 1300 Nits, Corning Gorilla Glass 5 AMOLED 6,63 Zoll Full HD Plus Auflösung, 120 Hz Bildwiederholfrequenz, bis zu 1300 nit Helligkeit, Corning Gorilla Glass 5
Dimensionen und Gewicht 163,2 x 75,95 x 7,7 mm
195 Gramm
162,9 x 75,8 x 8,65 mm
194,5 Gramm
Chipsatz Qualcomm Snapdragon 870 (7 nm)
CPU: Octa-Core-Geschwindigkeit bis zu 3,2 GHz
Grafikkarte: Adreno 650 Modem X55 5G
Qualcomm Snapdragon 870 (7 nm)
CPU: Octa-Core-Geschwindigkeit bis zu 3,2 GHz
Grafikkarte: Adreno 650 Modem X55 5G
Erinnerung

6/128 GB, erweiterbarer Arbeitsspeicher bis 2 GB
8/256 GB, erweiterbarer Arbeitsspeicher bis 3 GB

RAM: 8 GB (RAM-Erweiterung 5 GB)
Speicher: 128 GB
Rückfahrkamera Hauptkamera 64 MP (f/1.79) unterstützt OIS
8 MP Ultra-Wide-Kamera (f/2.2, 119 Grad), 119 Grad Sichtfeld
2 MP Makrokamera (f/2.4)
Hauptkamera 64 MP (f/1.79) 8 MP Weitwinkelkamera (f/2.25, 119 Grad)
2 MP Makrokamera (f/2.4)
Vordere Kamera 20 MP Selfie-Kamera (f/2.45) 16 MP Selfie-Kamera (f/2.45)
SIM und Stecker Dual-Nano-SIM, unterstützt keine microSD, USB Type-C Dual-Nano-SIM, keine Unterstützung für microSD, USB Typ-C
Batterie 4.500 mAh, Schnellladung 67 Watt 5.000 mAh, Schnellladung 80 Watt
Betriebssystem Android 12, MIUI 13-Schnittstelle Android 12, Realme-UI 3.0
Mehr Funktionen Fingerabdrucksensor, integrierter Netzschalter (seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner), Face Unlock, 5G-Konnektivität, Bluetooth 5.2, WiFi 6, NFC, zwei Lautsprecher mit Dolby Atmos-Technologie In-Display-Fingerabdruckscanner, 5G-Konnektivität, NFC, In-Display-Fingerabdrucksensor, Dual Atmos Dual-Lautsprecher, Dual-Mikrofone, Bluetooth 5.2, WiFi
Farbe Mondscheinsilber, Nachtrückseite, Nebelgrün Strich Gelb, Schatten Schwarz
Preis

Little F4 6/128 GB – Rp 5.199.000
Little F4 8/256 GB – Rp 5.699.000

Realme GT Neo 3T 8/128 GB – Rp 5,5 Juta

Updates bekommen Nachrichten der Wahl und aktuelle Nachrichten jeden Tag von Kompas.com. Treten wir der Telegram-Gruppe “Kompas.com News Update” bei, wie Sie auf den Link klicken https://t.me/kompascomupdate, dann mach mit. Sie müssen zuerst die Telegram-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon installieren.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.