Belgischer GP, Training Eins: Valtteri Bottas macht den perfekten Start im Spa

| |

Top 4 in Spa um 0,136 Sekunden geteilt, Verstappen Dritter und Perez Vierter; Bottas knapp vor Hamilton, Ferrari außerhalb der Top 10

Von Matt Morlidge

Letzte Aktualisierung: 28.08.20 11:41 Uhr

Valtteri Bottas gab im ersten Training für den belgischen GP das Tempo für einen vorhersehbar schnellen Mercedes vor, aber Max Verstappen und Sergio Perez waren beide enge Herausforderer in einem hart umkämpften Start in das Wochenende.

Da die F1 für die siebte Runde ihrer einzigartigen Saison 2020 auf die berühmte Rennstrecke von Spa-Francorchamps fährt, brauchen nur wenige Fahrer ein positives Ergebnis mehr als Bottas, nachdem sie in der Gesamtwertung 43 Punkte hinter Lewis Hamilton gefallen sind.

Und der Finne beendete die Eröffnungssitzung 0,069 Sekunden vor seinem formstarken Teamkollegen und besiegelte Mercedes ‘achtes Training in Folge mit einem Doppelsieg in der F1 2020.

Das zeigt, wie stark das Paket des Meisterschaftsführers ist, aber es war ein äußerst eng abgestimmtes Training Eins in Spa.

Mit den gleichen weichen Reifen wie der Mercedes war Verstappen in einem Red Bull mit einem winzigen Heckflügel, der auf der Überholspur Höchstgeschwindigkeit anstrebte, nur ein Zehntel von Bottas entfernt, während Perez nur 0,136 Sekunden vom Tempo entfernt war.

Weitere folgen …

.

Previous

Der südafrikanische Naturschützer West Mathewson wurde von einer weißen Löwin getötet, die er gerettet hatte Weltnachrichten

Coronavirus Irland County Fälle: 17 Grafschaften sehen Anstieg, als NPHET grimmige Kildare Lockdown Warnung warnt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.