Benjamin Griveaux, eine Kampagne in Form der Kreuzwegstationen

0
11
Benjamin Griveaux in seinem Amt als Regierungssprecher am 5. Februar 2018 in Paris. JOEL SAGET / AFP

Nacheinander verlassen sie den Landraum, den Boulevard du Montparnasse, die geröteten Augen derer, die kaum geschlafen und ein wenig geweint haben. Staatssekretärin Marlène Schiappa versteckt sich mitten im Winter hinter einer dicken Sonnenbrille. Gilles Le Gendre, der Patron der Mehrheit in der Nationalversammlung, verschwindet wortlos mit geschlossenem Gesicht. Abgeordnete Olivia Grégoire bleibt für einige Momente vor Journalisten stehen “Gib Benjamin all deine Unterstützung”. Plötzlich taucht ein Auto mit getönten Scheiben aus der Tiefgarage auf. Im Inneren versucht Benjamin Griveaux, der Sicht zu entkommen.

Artikel für unsere Abonnenten reserviert Lesen Sie auch “Es gab wirklich keine andere Lösung”: von der Verbreitung intimer Fotos bis zum Verzicht auf Benjamin Griveaux

Eine Stunde vor dem Krisentreffen am Freitag, dem 14. Februar, nahm der ehemalige Minister eine letzte Nachricht vor den Kameras von Agence France-Presse und BFM Paris auf. “Seit mehr als einem Jahr sind meine Familie und ich diffamierenden Aussagen, Lügen, Gerüchten, anonymen Angriffen, der Enthüllung geheimer privater Gespräche sowie Morddrohungen ausgesetzt, sagt er. Als ob das nicht genug wäre, wurde gestern eine neue Etappe überquert “, Fügt er hinzu und bezieht sich auf die Verbreitung intimer Videos im Internet. Stelle dich dem “Strom des Schlamms”, diese “Unedle Angriffe”, “Ich habe beschlossen, meine Kandidatur für die Pariser Kommunalwahlen zurückzuziehen”. Ihre Stimme verschluckt sich.

Weihe

Zwei Jahre, in denen er sich darauf vorbereitet hatte. Ab Mitte 2018 verbarg der Regierungssprecher seine Ansichten zum Rathaus nicht mehr. Ihm zufolge eröffnete der Untergang des klassischen Rechts und der Groll gegen die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo einen Raum für La République en Marche (LRM) in Paris. Hat die Hauptstadt Emmanuel Macron bei den Präsidentschaftswahlen nicht gefeiert?

Für diesen Absolventen der Wissenschaften hatten Po und HEC, die 2006 an der Kampagne von Dominique Strauss-Kahn an der sozialistischen Grundschule teilnahmen, erste Erfahrungen vor Ort in Chalon-sur-Saône (Saône-et-Loire) und arbeiteten dann die Schaffung der En Marche! 2015 wäre es eine Weihe, Bürgermeister von Paris zu werden. Eine Krönung, erst 42 Jahre alt, nachdem sie ein einfacher Staatssekretär in Bercy gewesen war, damals Regierungssprecher.

Lesen Sie auch das 2019 veröffentlichte Porträt: Der ehrgeizige Benjamin Griveaux

Natürlich sind andere ehrgeizige Makronisten in den Reihen. Aber Benjamin Griveaux ist einer der engsten Emmanuel Macron selbst und er kann auf die Unterstützung anderer “DSK-Jungen” zählen, die den Präsidenten umgeben, wie Stanislas Guerini, Ismaël Emelien oder Cédric O.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here