Bericht: Souths Young Gun überlegt sich die Zukunft

| |

SYDNEY, AUSTRALIEN – 17. FEBRUAR: Adam Doueihi der Rabbitohs versucht eine Umwandlung während des NRL-Versuchsmatches zwischen den South Sydney Rabbitohs und Wigan bei ANZ Stadium am 17. Februar 2018 in Sydney, Australien. (Foto von Jason McCawley / Getty Images)

Die Ankunft von Latrell Mitchell in South Sydney könnte den jungen Außenverteidiger Adam Doueihi aus dem Verein zwingen.

Gemäß Der Sydney Morning Herald, Süds Trainer Wayne Bennett sagte Doueihi, er solle woanders nach Möglichkeiten Ausschau halten, da er hinter Mitchell der zweitwichtigste Verteidiger sein werde.

Der 21-Jährige hat zwei Jahre Zeit, um seinen Vertrag mit den Rabbitohs abzuschließen, und wird in dieser Saison 500.000 US-Dollar und mehr im Jahr 2021 verdienen.

Es wird vermutet, dass Bennett sich darüber freut, dass Doueihi in Redfern bleibt, aber ihm seinen Segen gegeben hat, dass er mit einem Rivalen unterschreibt.

Doueihi wurde ursprünglich von Bennett mitgeteilt, dass er auf Platz fünf und acht spielen würde, nur damit Cody Walker erneut unterschreiben konnte. Anschließend erhielt er die Regentschaft für das Trikot Nr. 1, nur damit Mitchell dem Club beitritt.

Die junge Waffe ist ein Balmain-Junior, der 2018 bei Wests Tigers unter Michael Maguire debütierte.

Previous

Moderation von Sandi Toksvig von “The Great British Bake Off” Quits

Die Regierung kann einen Antidumpingzoll auf Arzneimittelchemikalien aus China, Saudi-Arabien, erheben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.