Berichten zufolge wurden Red Dead Redemption und GTA4-Remaster nach dem GTA-Trilogie-Debakel verschrottet

Rockstar hat Berichten zufolge Pläne für Remaster von Red Dead Redemption und GTAIV nach der schlechten Resonanz von Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition zurückgestellt. Die Ende letzten Jahres erschienene Trilogie war ein technisches Desaster und wurde trotz hoher Verkaufszahlen heftig kritisiert.

Gestern twitterte Tez2 – eine regelmäßige und zuverlässige Quelle für Informationen zu GTA-Spielen –, dass eine „zuverlässige Quelle“ ihnen mitgeteilt habe, dass die Remasters vor einigen Jahren geplant seien, dass Rockstar jedoch „beschlossen habe, nicht fortzufahren“ und dass „der schlechte Empfang von die Trlogy DE könnte ein Grund sein”.

Kotaku haben seitdem gemeldet dass sie mit ihren eigenen Rockstar-Quellen gesprochen und bestätigt haben, dass Rockstar „alle Remakes zurückgestellt“ habe und sich auf die Entwicklung von GTA6 konzentriere. Zur gleichen Zeit wie im vergangenen Jahr wurde über ein Remake von Red Dead Redemption gemunkelt Zahlreiche Gerüchte um das GTA: Trilogy-Remake.

Als The Definitive Edition endlich auf den Markt kam, war es ein komplettes Durcheinander. Autos und Menschen fielen durch den Boden, Nebel und Regen wurden nicht richtig gerendert, menschliche Gesichter sahen aus wie laminierte Kartoffeln, der OCR-Prozess, der auf Texturen mit niedriger Auflösung ausgeführt wurde, hatte alte Wortspiele verstümmelt und vieles mehr und das Internet freute sich, die Probleme hervorzuheben. Kurz nach der Veröffentlichung hat Rockstar es aus dem Verkauf genommen – nicht wegen irgendwelcher Bugs, sondern wegen unbeabsichtigt gebündelte Dateien einschließlich nicht lizenzierter Musik und nicht kompiliertem Code. Rockstar hat es schließlich wieder zum Verkauf angeboten, fing wieder an, die Originale zu verkaufen, einige der Probleme gepatchtund als Entschuldigung ein kostenloses Spiel angeboten.

siehe auch  Seite nicht gefunden

Es ist kein Wunder, dass Rockstar für eine Weile eine Pause von Remasters einlegen möchte, obwohl es erwähnenswert ist, dass Take-Two in einem Investorengespräch sagte, dass die Verkäufe der Definitive Edition ihre Erwartungen übertroffen haben. Berichten zufolge sagen Kotakus Quellen, dass Remaster von Red Dead Redemption und GTAIV auch nach GTA6 noch erscheinen könnten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.